Bridge-it! Regionaldialog am Johanneum

Am Freitag, 18.11.2016, fand von 10-16 Uhr der Regionaldialog für Süd-Nord-Partnerschaften unter der Leitung der Organisation Bridge-it! aus Berlin und des BEI (Bündnis eine Welt) aus Kiel statt. 6 Schülergruppen aus Schleswig-Holstein und Hamburg trafen sich im Studio um sich über ihre Projekte und Ideen auszutauschen. Außerdem diskutierten sie vormittags anhand einer Rede der preisgekrönten nigerianischen Schriftstellerin Chimamanda Ngozi Adichie, wie Bilder über andere in unseren Köpfen entstehen und wie sie unsere Wahrnehmung beeinflussen können.

BridgeIt-Workshop im Studio

Nach einem leckeren afrikanischen Erdnusseintopf in der Mensa ging es am Nachmittag im Projektlab weiter, wo Fragen aus den teilnehmenden Gruppen in Teams bearbeitet wurden und die Ergebnisse schließlich im Plenum vorgestellt wurden. Unsere Schüler, allesamt Teilnehmer des Austausches mit Tansania, taten sich durch besonders förderliche Beiträge in den Diskussionen hervor. Um 16 Uhr schließlich machten sich alle wieder auf den Heimweg, erfüllt mit neuen Ideen und guten Tipps von den anderen Teilnehmern.

Ein großer Dank geht an Sascha Müller von Bridge-it!, der das Treffen vorbereitet und durchgeführt hat und an Katharina Desch vom BEI, die für die Verpflegung gesorgt hat.

Martina Böttger

Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag