Schüler für Schüler!

Wir können uns noch gut an den Tag erinnern, als wir  das Johanneum besichtigt haben. Es war wuselig und voll , aber es herrschte eine angenehme Stimmung. Das alte, mit Efeu überwucherte Gebäude des Johanneums ist allgemein sehr schön, in der Mensa gibt es leckeres Essen und wir konnten uns tolle Experimente in den Chemieräumen angucken. Aber am meisten haben uns die hilfsbereiten Schüler überzeugt, auf diese Schule zu gehen. Sie haben uns die Klassenräume vorgestellt und mit uns in der riesigen Turnhalle gespielt.

Jetzt sind wir schon eineinhalb Jahre lang hier und sind immer noch froh, dass wir uns damals für das Johanneum entschieden haben. Wir halten immer zusammen, auch wenn die OzD bei der Senatsstaffel gewinnt… Aber bei uns gibt es nicht nur tolle Musik, sondern auch eine entspannte und fröhliche Atmosphäre zwischen den Schülern und sogar mit den Lehrern. Außerdem ist immer etwas los, zum Beispiel Sportfeste, Kunstausstellungen, Projekttage und Konzerte. Und wenn es mal kein besonderes Event gibt, ist doch jeden Tag irgendwas Neues.

Lilli Kollmeier und Charlotte Möller, beide 6a

Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag