Johanneum im Aufschwung

DSC_0294Hocken, Umschwung und Räder; alles war dabei – bei den Winterbundesjugendspielen im Turnen. Die Klassenstufen 5-8 nahmen daran teil. Auch die SportlehrerInnen engagierten sich mit großer Freude. Sogar OberstufenschülerInnen kamen, um uns zu unterstützen.

Erst machten wir uns zu cooler Musik warm, danach wurden wir klassenweise in Jungs- und Mädchengruppen eingeteilt, und dann ging es auch schon los! Ab ans Reck, an den Barren, ans Pferd, an den Schwebebalken oder auf die Matten. Alle gaben ihr Bestes. Spaß, Freude, aber auch Disziplin und Anstrengung waren am Mittwoch, dem 22.2.2017, dabei.

IMG_4226
„Beine höher!“, „Mehr Schwung!“ oder „Genau so, sehr schön!“ hörte man durch die Halle schallen. Zum Glück hatte man aber immer zwei Versuche, das erleichterte so manchen Schüler. Aber auch die Extrapunkte ließen so manche Ehrenurkunden und Freude entstehen.

IMG_4243
Am Ende gab es eine Siegerehrung, und es wurden alle aufgezeichnet, die eine Ehrenurkunde ergattert hatten. Viel Applaus erschallte durch die vorher ruhige Halle. Ein aufregender und schöner Tag mit tollen Ereignissen ging zu Ende. Doch das Glück ist: Nächstes Jahr geht es von Neuem los!

20170222_110138

Bundesjugendspiele 2017

Text: Charlotte Kux und Lena Schadeberg, 5c

Fotos: Foto-AG

Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag