Fahrten, Fechten, Fotobuch

Unbenannt

Am 28.3.2017 fand die diesjährige Hauptversammlung des Schulvereins statt.

In entspannter Atmosphäre versammelten sich die interessierten Mitglieder in der Mensa, um dem Jahresbericht des 1. Vorsitzenden, Henning Skaide, zu lauschen. Mithilfe der inzwischen 409 Mitglieder konnte eine ganze Zahl an Projekten im Jahr 2016 unterstützt werden. Dank der großzügigen Spende der Possehl-Stiftung war das mit Abstand herausragendste Projekt sicher die lange ersehnte Sanierung der Toiletten. Auch die Reise des Oberstufenchores in die USA und der Erwerb der Fechtausrüstungen für die Fecht AG konnten mit einem größeren Betrag unterstützt werden. Kleinere Summen ermöglichten ein freundliches Willkommen der französischen, mexikanischen sowie der dänischen Schüler an unserer Schule. Darüber hinaus konnten sich über eine Zuwendung unsere nach St. Nazaire (Frankreich) reisenden Schüler und Schülerinnen ebenso wie die Mitglieder der Foto AG freuen.

Nach dem Kassenbericht ging es an die Budgetplanung für 2017. Auch in diesem Jahr steht die Unterstützung von AG-Aktivitäten und Schüleraustauschen ganz oben auf der Agenda. Begonnen wurde das Jahr mit einem Antrag an die Possehl-Stiftung, um den Besuch der tansanianischen Schüler und Schülerinnen unserer Partnerschule in diesem Sommer bei uns zu ermöglichen. Zur großen Freude der Tansania AG hat die Possehl-Stiftung ihre Unterstützung bereits zugesagt, so dass die Planung jetzt in vollem Gang ist.

Erstmals nimmt im Mai eine Gruppe an Schülern der Schach AG an den Deutschen Schulschachmeisterschaften teil und erhält einen Fahrtkostenzuschuss vom Schulverein. Diesen hat auch die Foto AG für ihre Warschau-Fahrt erhalten.

Auch über eine Unterstützung durch den Schulverein können sich die Musiker und Musikerinnen, Sänger und Sängerinnen des Sinfonieorchesters und des Oberstufenchores für ihre Fahrt nach Stockholm freuen. Und natürlich erhält auch die BigBand für ihre Fahrt nach Dänemark einen Zuschuss.

Weitere Mittel wurden unter anderem für die Unterstützung von Schüleraustauschen, die Abi-Entlassung sowie das Fotobuch budgetiert, so dass der Schulverein auch 2017 wieder die vielfältigen Aktivitäten an unsere Schule unterstützen kann. Dabei ist jede Hilfe willkommen: Je mehr Mitglieder sich im Schulverein durch ihren Beitrag engagieren, desto mehr Projekte und Aktivitäten können gefördert werden. Die Beitrittserklärung finden Sie auf der Homepage des Johanneums unter http://www.johanneum-luebeck.de/menschen/schulverein/ !!!

Stephanie Krause

Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag