Hinweis zum Sozialen Tag

Sehr geehrte Eltern,

leider gibt es Irritationen rund um die mündliche Abiturprüfung und den Sozialen Tag, daher möchte ich Sie noch einmal über die offizielle Regelung informieren:

Am 26. und 27. Juni finden die mündlichen Abiturprüfungen statt. An diesen beiden Tagen ist grundsätzlich unterrichtsfrei.

Für einige Klassen finden am 27. Juni Sprechprüfungen statt, die Details des Ablaufs besprechen die FachlehrerInnen mit den betroffenen Klassen.

Am 28. Juni finden die Bundesjugendspiele statt. Parallel dazu wird es auch an diesem Tag noch mündliche Abiturprüfungen geben.

SchülerInnen, die sich sozial engagieren möchten, haben die Möglichkeit, sich am 26. Juni am Sozialen Tag zu beteiligen. Als Schule begrüßen wir es sehr, wenn SchülerInnen sich an dieser Aktion beteiligen, es gibt aber keine Pflicht zur Teilnahme. Auch wird es am 26. Juni keine „Alternativveranstaltung“ geben, da wir während der Abiturprüfung weitgehende Ruhe auf dem Schulgelände benötigen.

Mit freundlichen Grüßen
Michael Janneck (Schulleiter)

Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag