Singing in the rain!

DSC00094Essen, Theater, Spiel. Das alles und mehr gab es am vergangenen Freitag, den 30. Juni beim Schulfest zu erleben. Trotz des regnerischen Wetters gab es gute Stimmung – und das in einer Schule! Bestimmend waren die vielen kleinen Stände, die mit Mühe von Schülern und Lehrern aufgebaut wurden.

Schon zu Anfang der Veranstaltung retteten sich viele Besucher aus dem kalten Regen in die gemütlich aufgemachten Klassenräume und wärmten sich mit herzhaften Speisen auf. DSC00049Hier und da gab es Tische, an denen Süßes verkauft wurde, woanders Schüler, die Getränke verkauften. Das alles für einen guten Zweck – die gesamten Einnahmen gehen an den Schulverein, der die Einrichtung einer Küche für Schüler- und Klassenaktivitäten unterstützt.

Die Angebote waren wie jedes Jahr sehr kreativ. Von internationalen Speisen bis zum FIFA Fußballspiel an der Leinwand war vieles vertreten, so auch eine Fotoausstellung DSC09942im Keller. Gezeigt wurden Fotografien der Foto-AG, die im Frühjahr eine Reise nach Warschau machte. Was dabei herauskam, gab es dann im Untergeschoss zu betrachten und sogar zu erwerben!

Erwerben konnte man auch Geschenke, die beim Glückslos-Ziehen vergeben wurden. Direkt daneben gab es einen Raum, in der man günstig seinen eigenen Cupcake verzieren konnte. Etwas, das es so vorher auch noch nie gab!

Ein weiteres interessantes Projekt konnte man im Flur betrachten. Auf den ersten Blick sah es aus, wie normale, schwarz-weiße Portraits von Kindern, wenn man jedoch genauer hinschaute, so erkannte man die ein oder anderen Gesichtszüge der Lehrer am Johanneum. Das ganze wurde zu einem Quiz umgestaltet. Links die Bilder von früher, rechts die aktuellen. Für 50 Cent durfte man die eigenen Zuordnungen abgeben und tolle Preise gewinnen!DSC00108

DSC09955Ein Gewinn für die Gäste der Veranstaltung war sicherlich auch das Theaterstück des elften Jahrgangs, das bereits bei der Passepartout-Ausstellung im April aufgeführt wurde, dieses Mal jedoch mit einer anderen Besetzung. Die Inszenierung war wieder hervorragend, das zeigte auch der Applaus der Zuschauer zum Ende des Stückes.

Tosenden Beifall gab es auch noch nach Ende des Schulfestes. In der Aula führte der Oberstufenchor des Johanneums zusammen mit dem Chor des amerikanischen Blue Lake Camps ein atemberaubendes Konzert auf, welches einen guten Abschluss für das Fest darbietete.DSC00181

Auch an diesem Tag spürte man wieder ein Mal die Harmonie und Zusammenarbeit des Schüler- und Lehrerschaft, was das Event an einem regnerischen Freitagnachmittag zu einem wahren Genuss machte.

Text: Zelma Schütz, Ea

Fotos: Foto-AG

Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag