Hat´s schon angefangen?

hat_s_schon_angefangen_plakatDas dachte sich das Publikum am Dienstag, den 26. Juni, zum Glück nicht, als sie sich das Theaterstück der Mini-Musical AG um 19.00 ansahen. Die von Frau Dr. Appel geleitete Aufführung bereitete Eltern und Freunden eine große Freude.

Die Kinder aus den 5. und 6. Klassen hatten Anfang dieses Schuljahres mit den Proben für dieses Theaterstück begonnen und präsentierten es jetzt im Studio.

 

Die Geschichte: Vier Kinder namens Nick, Toni, Chris und Tim müssen vor der sogenannten U-Bahn-Bande fliehen. Die vier Freunde finden ein altes Kindertheater, welches nicht mehr genutzt wird und sie ergreifen die Chance, sich dort zu verstecken. Aber das Theater ist nicht so leer, wie es erscheint. Es gibt zwar keine Schauspieler mehr, aber die Prinzipalin, Souffleuse, Bühnenbildnerin und der Musiker verlassen ihr Theater nicht. Daraus ergibt sich, dass die vier Kinder ein Theaterstück einstudieren, und zwar: die Bremer Stadtmusikanten! Plötzlich taucht die U-Bahn-Bande auf, die ihnen Schaden zufügen will. Doch dann zeigen die Kinder ihre halbwegs guten Seiten und spielen als Räuber mit. Mit weiteren Kindern proben alle zusammen eine erweiterte Form der Bremer Stadtmusikanten, und plötzlich ist Publikum da, welches sogar bezahlt hat. Sie haben eine richtige Theateraufführung gegeben und somit ist das Theater gerettet!

Eleana Chalkias, 6c

 

Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag