Große Pause!

Bildschirmfoto 2018-07-12 um 14.07.30

 

Eine Weltkugel haben die Abiturientinnen und Abiturienten der Brunnenfigur Johannes des Täufers auf unserem Schulhof in die Hand gelegt – passend zu den Sommerferien! Allen dem Johanneum Verbundenen eine schöne Sommerzeit mit spannenden Entdeckungen in Lübeck oder anderswo. Wir sehen uns am 20. August!

Es grenzte an Zauberei!

Maledextro-67Am Abend des 4. Juli  fand die Premiere des fabelhaften Musicals „Maladextros Schloss“ in der Aula des Johanneums statt. Acht tolle Schauspieler unserer Schule, unterstützt vom Jungen Chor und einer kleinen Band, hatten das Musical im letzten Schuljahr einstudiert. Als Pianist in der Band war auch der Komponist und Autor des Stücks beteiligt: Hanno Kabel. Einstudiert wurde das Stück von Herrn Peters, Frau Maetzel, Frau Salomon und Frau Maack. Tolle Unterstützung und Pausenverpflegung gab es außerdem von Famillie Gutberlet. Herzlichen Dank dafür! Weiterlesen

Über hundert Jahre

Erfahrungen am Johanneum – das bringen die sechs Lehrkräfte zusammen, die nun die Schule verlassen. Frau Delitz und Herr Dießner, weil sie in andere Städte weiterziehen. Frau Küchenmeister, Frau Krone und Herr Eden, weil sie tatsächlich den Ruhestand erreicht haben – auch wenn das angesichts von Erscheinung und Engagement schwer zu glauben ist. Die Pensionsgrenze überschritten hat eigentlich auch Herr Schmitz, der aber auch nach den Sommerferien noch leidenschaftlich unterrichten wird. Auf Herrn Feller müssen wir zum Glück nur ein Jahr verzichten.

Das gegenwärtige und ehemalige Kollegium hat die sechs liebevoll, dankbar, wertschätzend und angemessen originell verabschiedet und hofft auf mehr als ein Wiedersehen! Anzusehen sind die schon jetzt vermissten Kolleginnen und Kollegen hier:

Weiterlesen

Sabine Meyer am Glockenspiel?

photo_2018-07-02_22-34-22Ich hatte die große Ehre bei einem dreitägigen Workshop bei Sabine Meyer mitzumachen. Um die 80 Klarinettist*innen, darunter auch Marie und Magdalena aus meiner Klasse, verbrachten vom 30.6.-1.7.18 drei spannende Tage in der Nordakademie Elmshorn. Neben Sabine Meyer unterrichteten auch ihr Mann Reiner Wehle und zwei ihrer ehemaligen Studenten. Es machte sehr viel Spaß an ihrer Seite zu musizieren und mitzuerleben, wie sie probt. Den Höhepunkt setzte sie, als sie bei der Zugabe des Abschlusskonzerts ein Glockenspiel hervorholte und „Guten Abend, gut‘ Nacht'“ begleitete. Auch mit diesem Instrument hätte sie sicherlich eine große Karriere machen können! Anton-Johann Gross, Ec

Die letzte Station der Anne Frank

Wunderschönes, sonniges Wetter, aber trotzdem eine bedrückte Stimmung. So erging es der 9b und der 10d, als sie am Dienstag der letzten Schulwoche das Konzentrationslager Bergen-Belsen besuchten. Die Gedenkstätte in Niedersachsen erinnert an das ehemalige Aufenthaltslager aus der Zeit des Nationalsozialismus. Weiterlesen

Abitur 2018

Abi_Entlassung-24Am 23. Juni 2018 wurde unser Abiturjahrgang feierlich und fröhlich im Kolosseum verabschiedet. Die Reden dieses Tages sind dauerhaft unter der Rubrik „Fest gehalten“ des Reiters „Schulleben“ nachzulesen.

Abitur 2018

Nach der intensiven Prüfungsphase und einem ausgesprochen originellen Abistreich wurde der Abiturjahrgang 2018 am 23. Juni feierlich im Kolosseum verabschiedet.

Abi_Entlassung-26

Die an diesem festlichen Vormittag gehaltenen Reden sind hier nachzulesen, die beeindruckenden musikalischen Beiträge können leider nur im Bild festgehalten werden. Weiterlesen