Category: Allgemein

The Full English

Am Freitag haben wir, die 6b, zusammen mit Frau Strehl in den ersten beiden Stunden in der Schulküche ein englisches Frühstück zubereitet. Jeder hat etwas mitgebracht, so dass wir am Ende ordentlich auftischen konnten:

Jo, wir schaffen das!

Kaputter Beamer? Lampen funktionieren mal wieder nicht? Klobrille beschädigt? Das alles ist kein Problem für unsere Hausmeister Herrn Degorski und Herrn Schubert, denn ohne die würde am Johanneum nichts laufen. Doch warum? Das haben wir Herrn Schubert gefragt:

Schlitterpartie

Der Eislaufwettbewerb war auch dieses Jahr ein schönes und spannendes Erlebnis für die Sextaner*innen unserer Schule. 2019 schlitterten die 5d und die 5b verdient auf den gemeinsamen 1. Platz.

Auf in die zweite Runde!

Riesenerfolg für die Teilnehmer des Johanneums am Regionalwettbewerb Jugend Musiziert: Nahezu alle sind weitergeleitet worden zum Landeswettbewerb, der vom 8.-10. März in Husum stattfindet! Wir drücken Euch natürlich auch dafür die Daumen!

Rot sehen

konnten die Viertklässler*innen und ihre Eltern bei unserem Infotag am 2. Februar. Wenn man sich umguckte, entdeckte man tatsächlich überall Rot. Nicht nur die Johanneum – Pullis strahlten in leuchtendem Rot, sondern auch Gummibärchen, Caps und die Wimpel für die Kinderführungen.

Leben wir in einer virtuellen Welt?

Existieren wir wirklich, oder sind wir einfach nur erschaffene Kreaturen einer anderen Welt? Aber vielleicht sind wir auch in einem riesigen, weißen, leeren Raum?!

Leuchtende Zukunft

Laser als futuristische Elemente sind in Science-Fiction-Werken wie Star Wars omnipräsent – man denke nur an die Lichtschwerter, Laserblaster oder den ominösen Laserstrahl des Todessterns. Aber Laser sind keineswegs nur Zukunftsmusik, sondern auch heute bereits integraler Bestandteil von verschiedensten Systemen in Forschung und Industrie.

Das sind wir!

300 Schüler*innen, die Kinder führten, im Chor sangen, in den Fachräumen halfen, Projekte zeigten, als Lotsenkinder unterwegs waren, dazu Eltern, die Gespräche führten und – schon eine Tradition – Johanneumskekse gebacken hatten, Mensa und CVJM mit vollem Einsatz, dazu 70 Lehrer*innen, die unsere Schule präsentierten – alle gemeinsam haben den Infotag heute zu einem Schulfest werden lassen! Danke!

Über den Dächern von Thessaloniki

Am Dienstag, den 29.01. ging das Programm des Oberstufenchors mit mit einem Konzert in der Deutschen Schule Thessaloniki weiter. Im Rahmen des dortigen Holocaust-Gedenktages führte der Chor u.a. „Ein Brief von Anne Frank“ für Sopran, Chor und Instrumentalensemble des Lübeckers Jan Bender (1909-1994) auf.