Was geht uns das an?

Der Buß- und Bettag ist in der evangelischen Tradition die Aufforderung, diese Frage wörtlich zu nehmen. In St. Jakobi wird deshalb am 21. November um 18.00 Uhr in einem politischen Abendgottesdienst der Not nach Europa fliehender Menschen gedacht. Neben dem Theater Lübeck ist auch das Johanneum beteiligt – musikalisch mit dem Oberstufenchor und dem Symphonieorchester und auch in Textbeiträgen.

St.J_A3_Plakat_Fluechtlinge_RZZ 2_18_auf Format

IMG_0486Am Dienstag, den 20. November,   um 19 Uhr

liest CHRISTOPH HEIN aus seinem Entwicklungsroman VERWIRRNIS

in der Aula des Johanneums.

Thomas Sparr begleitet ihn als Freund und Verleger und wird moderieren.

Eintritt 8,-/ Schüler 4,-

Reservierungen und weitere Informationen unter http://makulatur.com/makulatour.html

                                                                                                                                 

Eingeschränkter Mensabetrieb am Donnerstag, 17.05.18

Liebe Schüler*innen, sehr geehrte Eltern,

in Folge des heutigen Stromausfalls hat es leider erhebliche Schäden in unserer Elektrik gegeben. Daher kann die Mensa morgen voraussichtlich nur ein stark eingeschränktes Angebot machen. Näheres wissen wir erst, wenn die Handwerker sich die Schäden genau angesehen haben.

Update: 17.05.18: Am Ende hatten wir Glück im Unglück und der Schaden ließ sich leichter beheben als zunächst gedacht. So lief der Betrieb zum Mittag schon wieder wie üblich.

Viele Grüße
Michael Janneck

Pfingstkonzert der JBB:‘ Say Goodbye to our Graduates‘

Hervorgehoben

UnbenanntLiebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Kolleginnen und Kollegen,

im Namen der Johanneum-Big-Band möchte ich Sie und Euch sehr herzlich zu unserem traditionellen Konzert am Pfingstmontag, 21. Mai um 14.30 Uhr in den Brügmanngarten in Travemünde einladen.

Sie werden ein vielfältiges Programm erleben, mit dem wir die acht Abiturientinnen und Abiturienten des Jahrgangs 2018, die die Bigband am Ende des Schuljahres  verlassen werden, verabschieden möchten. Weiterlesen