Mzungu – „Die besten drei Wochen meines Lebens“

Bildschirmfoto 2018-11-10 um 11.02.36Drei Wochen in Tansania – drei Wochen voller Eindrücke, Begegnungen und Erfahrungen, mit denen unsere Gruppe von Johanneern aus Morogoro zurückgekehrt ist. Aus ihrer Reise hat Peter John einen Film gemacht, der im Januar 2019 zu einer Informations-/Auftaktveranstaltung für den neu zu gründenden Förderverein Bildungsinitiative Lübeck Morogoro e.V.  am Johanneum zu sehen sein wird. Den Trailer gibt es jetzt schon hier: https://vimeo.com/299950794?ref=tw-share

 

Este es un inicio

BegrüßungEin schöner Erfolg war der erste Austausch mit einer kleinen Schule im Zentrum von Madrid. Die neun Schüler*innen des Johanneums sind voller neuer Eindrücke und Erfahrungen kurz vor den Herbstferien nach Hause zurückgekehrt.  Nachfolgend lest Ihr Schülerberichte und seht Fotos, die unsere Zeit in der spanischen Hauptstadt zusammenfassen. Auch für mich als Lehrkraft war die spanische Herzlichkeit und Gastfreundschaft wieder einmal überwältigend. Und die Fachschaft Spanisch hofft nun, dass sich aus dem zarten Pflänzchen eine stabile Partnerschaft entwickeln wird. Wie sagte die Schulleiterin des Colegio de Madres Mercedarias de Don Juan de Alarcón  (wenn das mal kein Name ist!) doch zum Abschied?  „¡Este es un inicio!“ – Dies ist nur der Anfang!

Christiane Maack Weiterlesen

Gastgeber für irische Schüler gesucht

OLYMPUS DIGITAL CAMERAIm Rahmen unseres individuellen Schüleraustauschprogramms mit einer Schule in Galway, Irland, suchen wir dringend Familien, die bereit sind für ca. zwei Wochen (oder etwas kürzer) irische Schüler (männlich) aufzunehmen. Die Schüler gehen in die Schule und nehmen am normalen Familienleben teil, da sie gerne ihre Deutschkenntnisse verbessern möchten. Weiterlesen

Mission completed

20181008_164906Unser letzter Tag ist tatsächlich da. Die Zeit hier vergeht unglaublich schnell, weil man so wahnsinnig viel erlebt. Aber unsere Aufgaben haben wir erledigt. Durch die Spenden der Schulgemeinschaft nahmen wir 812,50 Euro ein, den Rest übernahm freundlicherweise der Förderverein. Und so konnten wir am letzten Tag den Kopierer kaufen und in einem sicheren Raum aufstellen lassen. Die Lehrer waren alle sehr glücklich.  Weiterlesen

Ein ganz anderes Leben

20181002_081526

Jetzt sind wir schon so lange hier in Tansania, dass wir einen guten Einblick in das Leben hier bekommen haben. Es ist so anders – und mühselig. Form 2 und 4 (entspricht der 9. und 11. Klasse) schrieb diese Woche Vorprüfungen für die national exams im November, und zwar von Montag bis Freitag jeden Tag zwei Klausuren à zwei bzw. drei Stunden. Und abends saßen sie dann auch noch, um zu lernen. Puh, das sollte bei uns mal jemand verlangen. Weiterlesen

De vuelta de España

IMG_1383

Von 34 auf 17 Grad – was für ein Absturz! Am Mittwoch, 26. September, sind die Pioniere des neuen Spanienaustauschs wohlbehalten wieder in Hamburg gelandet. Was wir alles erlebt haben, kann man nach den Herbstferien hier sehen und lesen. Oder ihr fragt jemanden, der dieses Wappen auf der Kleidung trägt… also haltet die Augen offen!

Christiane Maack