MINT-Fächer

Der MINT-Bereich am Johanneum ist sehr gut aufgestellt. Wir haben sieben naturwissenschaftliche Fachräume, zwei Informatikräume und umfangreiche Sammlungen.  Zwei Fachräume werden im Jahr 2018 auf den neuesten Stand gebracht, um die Voraussetzungen für anwendungsorientierten naturwissenschaftlichen Unterricht weiter zu verbessern.

Aktuell erteilen wir (im G8) neben Mathematik durchgängig

  • Biologie ab Klasse 5,
  • Physik ab Klasse 6,
  • Chemie ab Klasse 8.

In den Jahrgangsstufen 8 und 9 (im G8) haben unsere SchülerInnen die Möglichkeit, „Naturwissenschaftliches Experimentieren“ oder „Angewandte Informatik“ als Wahlpflichtfächer zu belegen. Daneben bieten wir unseren SchülerInnen eine „Jugend-forscht“-AG und (in Zusammenarbeit mit den Sternenfreunden Lübeck) eine Astronomie-AG an, um sich bei Interesse weiter zu vertiefen.

In der Oberstufe können die SchülerInnen eine oder zwei Naturwissenschaften wählen. Im naturwissenschaftlichen Profil ist Biologie das profilgebende Fach, daneben belegen die SchülerInnen eine weitere Naturwissenschaft und Informatik.

Wir pflegen seit vielen Jahren eine intensive Zusammenarbeit mit der Universität zu Lübeck und führen jedes Jahr mehrere gemeinsame Projekte durch:

  • Die 9. Klassen machen einen Praktikumstag zum Thema „Immunbiologie/ Bakterien“ im Institut für Mikrobiologie;
  • der Q1-Jahrgang besucht das „Lübecker offene Labor“ und führt dort unter Anleitung ein Gendiagnostik durch;
  • die Religionskurse befassen sich in einer gemeinsam durchgeführten Veranstaltung mit den ethischen Fragen der Gentechnik;
  • wir vermitteln regelmäßig SchülerInnen in das Juniorstudium.

Lesen Sie mehr über …