#GemeinsamJohanneum

Manchmal braucht es nicht viel, um einander wieder näher zu sein und Gemeinschaft zu zeigen. So habt ihr, das Johanneum, mit dem Jerusalema-Tanz gezeigt, dass wir trotz Abstand und Maske gemeinsam durch diese besondere Zeit gehen und ein Team sind! Das Video seht ihr hier.

So viele Tanzschritte, die sich nun alle Schüler:innen aus dem Johanneum merken müssen. Das ganze Johanneum tanzt zu dem Lied Jerusalema.  So kann jeder sehen, dass das Johanneum auch mit Freude durch die Corona-Zeiten tanzt. Entweder beim Sportunterricht oder im Fach Darstellendes Spiel: Das Johanneum zeigt seine vielen unterschiedlichen Seiten. Jeder tanzt, und es muss ihm auch gar nicht peinlich sein. In einer Reihe stehen dann die verschiedenen Klassen des Johanneums zusammen und tanzen miteinander im Rhythmus, ob hinten, vorne oder in der Mitte: Gemeinsam!

Gestaltung des Videos: Lucas Hillringhaus; Idee des Tanzes: Imme Stehr

Text: Pia Jannsen, 6d