Schüler*innen-Vertretung

Hey liebe Mitschüler*innen, Eltern und Lehrer*innen,
wir sind die Schüler*innen-Vertretung des Johanneum zu Lübeck.

Unsere Hauptaufgabe besteht darin, die Meinung der Schüler*innenschaft in allen Bereichen des Schullebens zu vertreten und eure Ideen und Wünsche anzusprechen bzw. umzusetzen. Damit die Schüler*innenschaft maßgebend an Entscheidungen, die gefällt werden, sowie Entwicklungen, die stattfinden, teilhaben kann, sitzen wir für euch in der Schulkonferenz, in den Fachkonferenzen, in diversen Arbeitsgruppen und haben zusätzlich (nach Bedarf) Gespräche mit der Schulleitung, sowie weiteren Lehrer*innen und Eltern. Selbstverständlich ist auch der Kontakt zu euch Schüler*innen wichtig, um eure Meinung vertreten zu können, denn wir wollen an jeder Stelle für und mit euch zusammenarbeiten! Um dies zu ermöglichen, laden wir regelmäßig eure Klassensprecher*innen zu unseren Klassensprecher*innen-Vollversammlungen (kurz KVV) ein. Hier geben wir euch wichtige Informationen über Entwicklungen des Schullebens und nehmen eure Fragen und Anmerkungen entgegen. Auf jener KVV werden auch wir am Anfang jedes Schuljahres gewählt.

In der Vergangenheit konnten wir bereits in Zusammenarbeit mit euch, der Schulleitung, Lehrer*innen und Eltern viel bewegen. Egal, ob wir uns für wichtige Regeln in der Schulordnung, neuen sauberen Toiletten oder Beschlüsse auf der Schulkonferenz eingesetzt haben, unser Anliegen war es immer, das Beste für die Schüler*innenschaft und unsere angesehene Schule zu erreichen.

Auch pflegen wir viele Traditionen, wie beispielsweise den Draht zwischen allen Schüler*innen zu schaffen, gemeinsam bei der Senatsstaffel zum Buniamshof zu marschieren oder bei unserer jährlichen Weihnachtsmann-Aktion für Freude unter Freund*innen zu sorgen.

Und doch erwarten uns auch in der Zukunft viele weitere wichtige Aufgaben und Herausforderungen, zu denen wir alle etwas beitragen können und auf die wir uns alle bereits freuen.

Solltet ihr irgendwelche Fragen oder Anliegen haben, besucht uns gerne in unserem SV-Büro (Raum F126), schreibt uns eine Mail oder sprecht uns persönlich auf dem Schulhof an, wenn ihr uns seht, wir helfen immer gerne!

WIR für EUCH, eure SV Reloaded


Hallo liebe Johanneer,
mein Name ist Stina Waller, ich bin 17 Jahre alt und gehe in die Q1a.
Ich bin seit dem Schuljahr 2018/19 Teil der Schülervertretung und seit August 2019 eure neue Schülersprecherin.
Wir verbringen täglich so viel Zeit in der Schule, dass es, wie ich finde, sehr wichtig ist, dass wir uns hier alle wohlfühlen.
Zum Glück haben wir bei uns am Johanneum die Möglichkeiten mitzubestimmen und uns einzubringen.
Ich hoffe als Schülersprecherin unsere Schule in eurem Interesse verbessern zu können und freue mich darauf euch vor Lehrern und Eltern vertreten zu dürfen.
Solltet ihr also Ideen oder Anregungen haben, dann meldet euch!

CenkHomepage_kleinHallo liebe Johanneer,

mein Name ist Cenk Kartal, ich bin 17 Jahre alt und seit September 2018 Schülersprecher des Johanneums. Die Schule ist für mich persönlich ein wichtiger Ort, da wir hier viel Zeit und einen Großteil unserer Kindheit und Jugend verbringen. Umso wichtiger ist es die Schule so zu gestalten, dass sich jeder Schüler und jede Schülerin hier wohlfühlt und etwas aus dieser Zeit mitnimmt. Hier kommen wir ins Spiel! Die Aufgabe der Schülersprecher ist es, als höchste Repräsentanten der Schülerschaft ihre Interessen im Schulalltag zu vertreten, aber andererseits auch individuell Schülern, mit Anliegen jeglicher Art, mit Hilfe und Rat zur Seite zu stehen. Ich setze mich gerne mit vollster Kraft für Euch ein und bin immer behilflich, wenn ihr irgendetwas braucht. Meldet Euch gerne!


Kontakt:

  • Raum:  F126 (Eingang Feuerwehr am Torbogen, rechte Tür)
  • E-mail: svreloaded AT web.de
  • Instagram: svreloaded

Lesen Sie mehr …