Berichte aus dem Schulleben

36 Jahre voller Musik

Mit großem Abschiedsschmerz und voller Anerkennung für ihr unglaubliches Engagement hat das Johanneum Helke Linowitzki in den Ruhestand begleitet. Ob mit dem Kollegium in der Aula oder mit allen Schüler:innen auf dem Hof: Bis zu ihrem letzten Arbeitstag hat sie die Schule musikalisch und gedanklich geprägt.

Herzlich willkommen!

Bisher kennt Ihr das Johanneum nur von unserer digitalen Schulvorstellung, ab heute seid Ihr mittendrin: Wir begrüßen unsere neuen Sextaner:innen und freuen uns, dass Ihr jetzt zu unserer Schulgemeinschaft gehört!

Mit neuen Perspektiven

beginnt das Schuljahr 2021/22 am Johanneum. Und mit neuen Möglichkeiten, einander zu begegnen: Ab der zweiten Schulwoche wieder klassenübergreifend in AGs und bei Sommerwetter in Lübecks schönstem grünen Klassenraum.

Sieh mehr!

Und schreibe darüber! Endlich kann die Presse-AG wieder gemeinsam stattfinden. Und DU bist dazu eingeladen! Was Du brauchst? Interesse am Johanneum, Neugier auf Neues, Lust am Ausprobieren, Freude an Sprache.
Was Du bekommst?

Orgel erklingt 7: Der Sommer bleibt!

Wenn wir im August wieder zur Schule gehen, ist noch ganz lange Sommer! Einen musikalischen Willkommensgruß hört Ihr hier, den „Sommermarsch“ über die herrliche Melodie von „Geh aus, mein Herz, und suche Freud“.

„Der Rest des Sommerhalbjahres verging

in einem Nebel aus gleißendem Sonnenschein. In Hogwarts ging alles wieder seinen üblichen Gang, mit nur ein paar kleinen Unterschieden.“ Das Johanneum ist nicht Hogwarts (nur fast), und der Name des Corona-Virus darf genannt werden.

Irgendwo zwischen Johanneum und Sommerferien

Die Beschränkungen gehen, der Sommer kommt, und viele Klassen haben die sonnigen Tage zum Schuljahresabschluss genutzt, um am Ende dieses herausfordernden Jahres einfach zusammenzusein und Schönes zu erleben!