Weihnachtspäckchenkonvoi

Auch in diesem Jahr gibt es wieder die Möglichkeit, Kindern in osteuropäischen Ländern, die in Not leben, zu Weihnachten eine Freude zu bereiten, indem man einen Schuhkarton mit schönen Dingen packt.

Mitmachen ist ganz einfach: Deckel und Boden eines Schuhkartons mit Geschenkpapier bekleben und das Päckchen mit neuen Geschenken für einen Jungen oder ein Mädchen der Altersklasse Kindergarten (3-6 Jahre), Grundschule (7-10 Jahre), Teenager (11-15 Jahre) füllen.

Die Kinder freuen sich über Kleidung, Spielsachen, Würfel- oder Kartenspiele, Mal- und Schulutensilien, Hygieneartikel wie Zahnbürste und Zahnpasta, Waschzeug, Kalender, Tagebuch, kleine Instrumente, Süßigkeiten oder ähnliches. Wichtig dabei ist: keine deutschsprachigen Bücher oder Spiele mit komplizierter Anleitung, kein Spielzeug mit Batterien, keine abgenutze Kleidung hineinpacken.

Leider ist der Abgabetermin dieses Jahr recht kurzfristig, nämlich schon am Freitag, den 15. November!

Den schön verpackten Schuhkarton gebt bitte im Büro von Frau Krimpenfort ab. Eure Päckchen werden direkt zu den Kinder gebracht, die dadurch merken, dass jemand an sie denkt!