Type: Image

Faire Festfreude

Auch in diesem Jahr gibt es an unserer Schule wieder eine Weihnachtsmannaktion. Noch bis zum 09.12. könnt ihr in jeder zweiten großen Pause Schoko-Weihnachtsmänner für eure Freund: innen kaufen.

,,Ich lebe, um zu überleben.“ 

,,Ich habe nicht verstanden, was Krieg und Frieden waren”, berichtet Jurek Szarf, als er das Johanneum als 136. Schule besucht, um über sein Leben als Jude zu NS-Zeiten im Konzentrationslager zu berichten. 

Wir ziehen in den Frieden

Mit dem Schulchor haben wir ein schönes Lied aufgenommen: „Wir ziehen in den Frieden“ von Udo Lindenberg. Der Anlass war der größte Friedenschor des Nordens vom NDR. Wir haben dabei sehr viel Spaß gehabt.

Unsere DaZ-Klasse: Wir stellen uns vor

Unsere DaZ-Klasse besteht aus 17 Schülern und Schülerinnen und zwei Lehrerinnen. Wir kommen aus verschiedenen Städten in der Ukraine und sind froh, jetzt am Johanneum Deutsch lernen zu können.

Nicht von Pappe

Vor ein paar Jahren tauchtet Ihr in den Klassenzimmern unserer Schule plötzlich auf. Das Greenteam hat sich viel Mühe damit gemacht, Euch zu schönen Aufbewahrungsbehältern für Altpapier zu gestalten. Doch leider wurden viele von Euch selbst zu Altpapier oder fanden nicht den Weg in alle Räume des Johanneums. Deshalb ersetzen wir Euch jetzt!

Freiwillig Mathe?

Ihr habt richtig gehört! Am 18.November war es wieder so weit. In ganz Deutschland startete Die lange Nacht der Mathematik. Um Punkt 18:00 Uhr ging es auch für die 6b und ein paar Schüler:innen der 8c los.

Johanneums-Engel

begleiten uns durch die Adventszeit. Pünktlich zum ersten Advent erschien dieser am großen Tannenbaum im Foyer. Herzlichen Dank für das Aufstellen und Schmücken!

„Selig sind die Toten“

So heißt die Kantate von Georg Friedrich Telemann, die zum Vorabend des Totensonntags die Jacobi-Kirche in melancholische Stimmung hüllte und die kommende Weihnachtszeit mit barocken Klängen einläutete. 

Tief im Eis

Wusstest du, dass sich das Eis in Grönland bewegen kann? Und das sogar bis zu 40 Meter am Tag? Nein? Wir auch nicht. Dies und noch vieles mehr erfuhren wir aber, als wir, die Schüler:innen der 7d, 7e und der Eg, uns am 17.11. im CineStar den dänischen Dokumentarfilm „Into the Ice“ anguckten. 

Das will ich lesen!

Diesen Gedanken haben im Moment viele Schüler:innen der 6. Klassen, die sich auf den Vorlesewettbewerb in zwei Wochen vorbereiten und einander ihre Lieblingsbücher vorstellen. Aber angesichts des herbstlichen Wetters geht es vielleicht vielen so: