Type: Image

Summer Vibes ahead!

Nach den XXL-Osterferien beginnt nun die schönste Zeit des Schuljahres! Bestimmt werden die Temperaturen bald steigen, und der Unterricht wird nicht nur von vielen freien Tagen unterbrochen, sondern auch von besonderen Erlebnissen.

Johanneums-Überraschung

Der Osterhase macht sich auf den Weg! Bei uns war er schon früher da und hat ordentliche Arbeit geleistet, wie ihr auf diesen Fotos sehen könnt. Wer von euch findet alle Ostereier? Eine erfolgreiche Suche wünschen wir und schöne lange Osterferien mit viel Erholung und tollen Erlebnissen! 

Viel Profil

müssen unserer Abiturient:innen heute beweisen, wenn sie ihre erste Abiturklausur jeweils im Profilfach schreiben. Frau Sener und Frau Strauß überraschen sie dabei liebevoll, damit niemand den roten Faden verliert! Die ganze Schulgemeinschaft nimmt bitte Rücksicht und achtet auf Ruhe.

Zwei Jungunternehmer:innen-Teams starten heute im Finale!

Organisiert vom LIONS Club Lübeck Holstentor findet heute das Finale des Jungunternehmer:innen-Wettbewerbs „Sustainable Investing in the Hansebelt Region“ statt. Schüler:innen bekamen hier die Chance, mithilfe von erfahrenen Unternehmern ihren eigenen Pitch zu entwickeln, in welchem sie ein fiktives Start-Up einer Gruppe von Investoren vorstellen.

„Feel the rhythm“

Welche Lieder werden im Schulchor eigentlich gesungen? Natürlich nicht nur im Schulchor des Johanneums, sondern in auch in anderen Chören aus Lübeck. Dafür setzten sich drei verschiedene Schulen in Kontakt, um einander die eingeübten Lieder vorzuführen und gemeinsam ins Gespräch zu kommen.

Literaturpodcast: „Was man von hier aus sehen kann“

Was ist eigentlich ein Okapi? Und warum sind menschliche Beziehungen genauso bunt und verwirrend wie dieses Tier? Davon erzählt Mariana Lekys Bestseller „Was man von hier aus sehen kann“. Gleich zwei Podcasts beschäftigen sich mit diesem Roman – und einer davon auch mit der dramaturgischen Umsetzung im Theater Combinale.

Post mit Herz

Es gibt Menschen in Deutschland, die glauben, dass es niemanden gibt, der an sie denkt. Darum hat der Verein „Post mit Herz“ eine Aktion gestartet und fordert Leute dazu auf, für ältere oder obdachlose Menschen Briefe zu schreiben oder eine nette Karte zu malen.

Sprung uuuunnd Korb!

Es war wieder soweit! Mit viel Eifer und Spaß wurde bei dem diesjährigen Basketballturnier gedribbelt, gepasst und Körbe geworfen. Die 8. und 9. Klassen haben wirklich ihr Bestes gegeben, und am Ende standen die Sieger fest: 

Erst Jubel, dann Entsetzen

Eine gefährliche Erfindung testen, ohne Gewissheit über deren genaue Konsequenzen und ob sie vielleicht die Zerstörung der Welt verursacht?! Mit dieser Frage beschäftigt sich der Film „Oppenheimer“, welchen die 10. Klassen gemeinsam besucht haben.