Das Fairtrade-Schulteam geht an den Start!

003Der offizielle Startschuss ist gefallen: Am 23.2.2017 hat sich ein Schulteam aus neun Schülerinnen und Schülern, Frau Vorberg für die Mensa, Frau Krüger für die Eltern, Frau Böttger für die Lehrer und Herrn Dr. Janneck gebildet. So kann sich das Johanneum offiziell um das Zertifikat als Fairtrade-Schule bewerben.

Viele Schritte auf diesem Weg sind wir schon gemeinsam gegangen: Zu Weihnachten gab es bereits größtenteils Weihnachtsmänner aus fairer Schokolade, am Valentinstag wurden faire Rosen verschenkt. Nicht nur im Lehrerzimmer, sondern vor allem in der Mensa gibt es schon lange fairen Kaffee und auch weitere Artikel aus fairem Handel.

Aber auch das nötige Wissen wird vermittelt: Die Lehrer bemühen sich darum, das Thema „fairer Handel“ in die Curricula verschiedener Fächer zu integrieren. Beim Tag der offenen Tür wurde bereits ein Fairtrade-Quiz von Schülern für die potentiellen neuen Schüler veranstaltet, und beim Sommerfest soll es eine Fairtrade-Aktion geben.

Wir hoffen, dass wir bis dahin alle Bedingungen erfüllt haben und gemeinsam unsere Zertifizierung als Fairtrade-Schule feiern können.

Martina Böttger

Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag