Category: Allgemein

Zwischen Angst und Hoffnung

Die Dunkelheit des Karfreitags und das Licht des Ostermorgens – beides hat in diesem Jahr einen ganz anderen Charakter als sonst und weckt neue Assoziationen. Schüler:innen des E-Jahrgangs zeigen in kurzen Gedichten, wie sie sich Auferstehung vorstellen.

Lesen! Teil 2: Schöne neue Welt

Wie stellt man sich eine Zukunft vor, in der das Glück verabreicht wird wie eine Droge? Sex und Konsum fegen alle Bedenken hinweg, und Reproduktionsfabriken haben das Fortpflanzungsproblem gelöst. Scheinbar die beste aller Welten

Entdeckungen im Lübecker Urwald

Wer sehr früh morgens aufsteht, kann großartige Momente erleben, ohne anderen Menschen zu begegnen. Herr Anneken ist gern zwischen 6 und 8 Uhr auf der Pirsch im Lübecker Schellbruch und hat immer seinen Fotoapparat dabei.

Lesen! Teil 1: Die Kurzhosengang

The Johanneum Homepage proudly presents: Knut Peters liest vor! Als Anregung zum eigenen Weiterlesen präsentiert er euch erste Kapitel bekannter Werke für verschiedene Altersstufen.

Tagebuch eines Zuhausebleiblehrers

So, jetzt mal Hand auf’s Herz und Füße auf’n Tisch: Wer glaubt, in diesen Tagen, sein sonst so schmeichelhaft voranschreitendes Leben wie noch vor vier Wochen führen zu können, der hebe bitte nun die Hand.

Fáilte Éireann – Willkommen in Irland

Seit längerem hatte ich schon den Traum für eine Zeit ins Ausland zu gehen, und am 6. Januar ging es dann für mich endlich los nach Kinsale, einen kleinen Küstenort im Süden von Irland!

Zeig, was du denkst!

Was gerade passiert, hat niemand von uns je erlebt – und deshalb ist es auch schwer, auf Erfahrungen zurückzugreifen. Also brauchen wir neue Ideen! Bei dieser Aktion könnt ihr dichten, singen, zeichnen, filmen oder auf andere Weise zeigen, wie ihr die Zeit erlebt und damit andere anregen!

Dieses Hotel hat geöffnet!

Immerhin: Die Insekten haben noch die Möglichkeit, sich in Wohlfühl-Hotels einzuquartieren. Gerade in dieser Jahreszeit können sie entsprechende Angebote besonders gut gebrauchen. Die 6a zeigt, wie man zum Hotelier werden kann.

Verbunden über Kontinente

Als am 5. März am Johanneum der Tansania-Tag begangen wurde, feierte unsere Partnerschule in Morogoro zeitgleich den Germany Day. Während bei uns Bilder aus Tansania hingen, wehte am Lutheran Junior Seminary die deutsche Flagge.