Ring frei für das Sinfo

Ein ungewöhnliches Gastspiel gab das Sinfonieorchester des Johanneums in der Hansehalle: Zur Eröffnung der 95. Deutschen Meisterschaften im Boxen spielten 20 Johanneer, unterstützt von zwei französischen Gästen, die Nationalhymne – selbstverständlich im Boxring! Der Auftritt selbst dauerte ca. 1min, etwa die fünffache Zeit brauchte es, Spieler und Instrumente anschließend wieder durch die Seile und aus dem Ring zu bekommen.
IMG_3043

Geschafft! Im Hintergrund sind bereits die Nächsten dran.

Am Samstag um 16h werden wir wieder da sein, kurz bevor dann der Gong zum Auftakt der Finalkämpfe ertönt.

Gernot Maetzel

Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag