Schwitzen für zwei gute Zwecke – der Sponsorenlauf 2018


Am Mittwoch, 20.6., von 9 bis 12
9814E5C9-57F4-44C9-8D5F-E2BD89B02006 wird es am Kanal zwischen der Glitzer- und der Hüxbrücke wieder eng, denn alle Schüler des Johanneums werden sich für gleich zwei gute Zwecke auf die Socken – sorry, auf die Laufschuhe – machen und möglichst viele Runden drehen.

 

Die Schüler (und Lehrer) haben bereits Zettel bekommen, mit denen sie auf Sponsorensuche gehen sollen, denn es gilt, möglichst viele zu finden, die diese Aktion unterstützen. Wir laufen einmal für unseren neuen Schulhof und außerdem für eine afrikanische Akrobatengruppe, die Gelder sammelt, um Kinder in Kenia von der Straße und sogar aus den Gefängnissen zu holen und um diesen eine neue Lebensperspektive zu bieten.C2957323-D35D-4DD6-A443-B0FCE73C352A

Dieses Akrobatenteam wird sich dann am Freitag, den 29.6. in der 2. großen Pause mit einer rasanten und atemberaubenden Show auf dem Schulhof bedanken. Dazu sind die Sponsoren dann natürlich auch herzlich eingeladen.

Also, es lohnt sich!

Sucht viele Sponsoren und strengt euch am 20.6. richtig an, damit viel Geld zusammenkommt.

Viel Spaß wünscht uns allen

Frau Böttger

Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag