Das Johanneum im Fernsehen

Am 23.08.2018 abends hat ein Fernsehteam vom NDR im Johanneum gedreht. Produziert wurden Aufnahmen für die Sendung „Alles auf Anfang“, in der Linda Zervakis mit den ehemaligen Johanneern Jörg Wontorra und Mareile Höppner über deren Leben in Lübeck plaudert.

Gedreht wurde in der Aula, im Kartenraum, im Klassenraum der 5c (der früher auch der Klassenraum von Jörg Wontorra war) und auf der Astronomieplattform sowie in den Fluren des Hauptgebäudes. Die Sendung wurde am 06.10.2018 nachts im dritten Programm ausgestrahlt und ist jetzt in der Mediathek abrufbar. Das Johanneum ist ab ca. Minute 14:00 zu sehen.

fernsehdreh

Auf dem Foto sieht man, wie die Szenen in der Aula gedreht wurden. Der eigentliche Dreh dauerte nur ungefähr eine Stunde. Es wurden keine Szenen mehrmals aufgenommen, aber natürlich ist in der Sendung nicht alles zu sehen, was gedreht wurde. Im Vorfeld gab es mehrere längere Besichtigungen und Vorbesprechungen, bei denen der Regisseur mit dem Team abgesprochen hat, was wo und in welcher Reihenfolge gedreht wird, damit beispielsweise die Sonne noch in die Aula scheint.

Drucke diesen Beitrag Drucke diesen Beitrag