Category: Musik

Orgel erklingt 2: Fauré im Frühling

Passend zur Passionszeit musizieren Frau Salomon (Sopran), Till Reisener (Violoncello) und Frau Maetzel (Orgel) das wohl schönste Stück aus dem Requiem von Gabriel Fauré.

Wie man die Welt im Arm haben kann und den Kiefer am Bauchnabel

Christoph Hiller, Sänger, Mitglied von der Band Maybebop und am 11. Februar Leiter unserer Chorprobe. Ja, richtig gehört. Der Bass des A-cappella-Gesangsquartetts kam trotz 40 cm Neuschnee ans Johanneum, um unseren Schulchor anzuleiten – zumindest fast.

Tune your voice … mit Maybebop!

Kochen, Yoga, Mediation – in Zeiten der Einschränkungen eröffnen sich neue Möglichkeiten.
Willst du auch etwas Neues ausprobieren? Dann mach mit beim Stimmtraining.

Das Instrument des Jahres steht in unserer Aula!

Dass die Orgel die Königin der Instrumente ist, wusste man schon. Seit kurzem hat sie einen weiteren Titel, denn 2021 ist von den Landesmusikräten zum Jahr der Orgel gekürt worden! Was liegt da näher, als sich unsere wunderbare Johanneumsorgel einmal genauer anzusehen.

Jauchzet, frohlocket!

„Können wir nochmal das Weihnachtsoratorium singen?“ Wie oft wurde diese Frage in den letzten Oberstufenchorproben gestellt, denn das letztjährige Erlebnis, das Weihnachtsoratorium in St. Aegidien zu singen, war einmalig und unvergessen.

Es kommt noch eine Tür…

Drei Streicher*innen des 9. Jahrgangs und ein Akkordeon musizieren quasi als Quartett die bekannten Adventslieder „Es kommt ein Schiff geladen“ und „Macht hoch die Tür“ – viel Freude beim Zuhören!

Happy X-mas!

Noch zweimal schlafen, dann heißt es „Happy X-mas“! Die 9d verkürzt uns das Warten mit dem Song von John Lennon und „Winterwonderland“.

Der Chor-on-a-choir: Singen mit AHA!

Es hätte die Generalprobe vor dem Konzert sein sollen, das Konzert fällt aus, aber ein Stück, welches zu hören gewesen wäre, kann man auch hier hören und die besondere Probensituation erleben, die Maske und Abstand mit sich bringen.

Den Song kennen wir doch?

Die JBB-Combo hat ja schon eine Variante von „A child is born“ präsentiert. Wir, Herr Lüttig am Klavier und Herr Radloff am Flügelhorn sowie an der Trompete, teilen mit Euch jetzt eine ganz andere Variante.