Category: Musik

„Selig sind die Toten“

So heißt die Kantate von Georg Friedrich Telemann, die zum Vorabend des Totensonntags die Jacobi-Kirche in melancholische Stimmung hüllte und die kommende Weihnachtszeit mit barocken Klängen einläutete. 

Wer schreibt die Lucia-Geschichte 2022?

Bei der Lucia-Feier spielt neben den Liedern, den Kerzen und Gewändern die Lucia-Geschichte immer eine große Rolle, und es bleibt bis zum Schluss eine Überraschung, wer die Geschichte geschrieben hat und wer sie liest. Denn die Geschichten werden immer von Schüler:innen des Johanneums geschrieben.

Rhythm is it!

Ein besonderes Erlebnis: Der Tansania Chor besuchte das Johanneum und sorgte für gute Stimmung. Die Melodien ließen einen alles andere um sich herum vergessen.

When the Party’s Over

Die Party geht zu Ende! Am 11. September fand als Abschluss des 150. Jubiläums des Johanneums eine große Chor-Matinée im Kolosseum statt. Es traten alle fünf Chöre auf: Mehrere hundert Sänger:innen feierten ein Fest der Stimmen.

“Einmal Johanneum, immer Johanneum”

Zum 150. Jubiläum hat sich ein riesiges Orchester aus ehemaligen und auch aktuellen Schüler:innen des Johanneums zusammengefunden. Das “Große Festorchester der Ehemaligen” mit 140 Musiker:innen verzauberte ein großes Publikum in der Musik- und Kongresshalle für einen wunderbaren Abend.

Johanneum Bigband is Back!

,,Ich sage mal nicht, wie es heißt, Sie werden es schon erkennen”, sagt Hartmut Jung vor einem der letzten phänomenalen Stücke, die die Johanneum Bigband zum Auftakt des Jubiläumswochenendes am 9. September im Kolosseum aufführt. Von der Posaune hin zur E-Gitarre, das Zusammenspiel aus den verschiedensten Blechblas-, Holzblas- und Percussioninstrumenten lässt sich auf der herrlichen stuckverzierten Bühne erkennen. 

So klingt das Johanneum

Wer in den letzten Tagen in der Aula war, hat es vielleicht bemerkt: das neue Röhrenglockenspiel, das die Schulvereinsabteilung “Musik am Johanneum” großzügig spendiert hat.

Doppelte Eiswette

Am vorletzten Schultag vor den Ferien trafen sich die JuniorS, um in der Breiten Straße für einen guten Zweck zu sammeln.

Der etwas andere Sinfoabschied

In der letzten Schulwoche vor den Sommerferien feierten die Abiturient:innen des Sinfonieorchesters – schon längst offiziell aus der Schule entlassen – ihren ganz besonderen Sinfoabschied.