Vive la France – et l’Allemagne

Ein Hoch auf die deutsch-französische Freundschaftflaggen_1

Crèpe – und Kuchenduft erfüllen am Montag, den 22. Januar 2018, die Flure des Johannneums. Gefeiert wird ein ganz besonderer Tag, der Deutsch-Französische Tag, und auch wir sind mit Sang und Klang und französischen Leckereien dabei. In der Pause ist der Schulhof fast leer, denn alle befinden sich im Foyer, um bei diesem speziellen Event dabei zu sein. Und so hoffen wir, dass die Freundschaft zwischen Deutschland und Frankreich weiter besteht, damit wir auch im nächsten Jahr einen Grund zum Feiern haben werden.

Charlotte Möller, 7c

Peer to Peer

IMG_7764Am Johanneum ist es schon seit einigen Jahren üblich, dass Interessierte aus dem E-Jahrgang jüngere Schülerinnen und Schüler über Themen wie Mobbing und Gruppenzwang oder Alkohol und Drogen aufklären. Damit die Oberstufenschüler sinnvolle Informationen vermitteln, gab es am Dienstag, den 23. Januar, einen speziellen Fortbildungsworkshop für sie. Weiterlesen

Big Band in Concert

Plakat JBB Feb2018 sLiebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, hiermit lade ich Euch und Sie herzlich zu den Bigbandkonzerten ein, die am Donnerstag, 8. und Freitag, 9. Februar um 19 Uhr in der Aula des Johanneums stattfinden. Neben legendären Bigbandnummern wie ‚Caravan‘ oder ‚Hay Burner‘ erklingen unter anderem mit ‚Get Away‘, ‚Sex Bomb‘ und ‚Tequila‘ auch Stücke aus Funk, Pop und Latin. Titel wie ‚Freddie Freeloader‘ oder ‚Lullaby of Birdland‘ verraten, dass der Jazz ebenso nicht zu kurz kommen wird. Dafür werden auch unsere Solistinnen und Solisten sorgen, die mit ihren Improvisationen ihre musikalische Visitenkarte abgeben wollen. Die Sängerin der Johanneum-Big-Band, Louise Peyk, steuert drei Vocals zum Programm bei, von denen zwei zum ersten Mal in unserer Aula zu hören sind, nämlich ‚Mambo Italiano‘ und ‚You Know I’m No Good‘ von Amy Winehouse.

Karten für 5,- (3,-) € gibt es im Sekretariat der Schule, nach Maßgabe freier Plätze an der Abendkasse oder unter Telefon 0451 / 122 853 00.

Über Euren und Ihren Besuch würden wir uns sehr freuen.                          Hartmut Jung

Von der Bundesbank zurück in die Schule

P1070717PublikumWoher kommt eigentlich unser Geld und wer entscheidet, wie viel es davon gibt? Wie schwer ist ein Goldbarren und wie viele besitzt die Bundesrepublik Deutschland? Wie leiht sich ein Staat Geld und was passiert, wenn er es nicht zurückzahlt? Welche Staaten haben den Euro eingeführt?

Diese und viele andere Fragen griff Michael Peschel vergangenen Montag bei seinem Vortrag zur Arbeitsweise von Bundesbank und Europäischer Zentralbank in der Aula auf.
Weiterlesen

JuMu-Live-Ticker

Lübeck, joh

Starke zweite Halbzeit: Auch heute haben alle teilnehmenden Johanneer erste Preise, Weiterleitungen zum Landeswettbewerb und dabei sechsmal den Highscore von 25 Punkten erreicht.

Luca, Alida, Johanna, Lissy, Anton-Johann, Nora-Lisann, Friedemann, Lilli, Chiara P., super gemacht! Wir drücken die Daumen für Elmshorn.

+  +  +  +  +

Bereits am ersten Tag des Regionalwettbewerbs Jugend Musiziert wurden zahlreiche Johanneer – teilweise mehrfach – ausgezeichnet:

Herzlichen Glückwunsch an

Milena, Adrian, Jonathan, Lilli, Maya, Jonte S., Anna, Jonte N., Chiara R., Naomi, Luisa, Charlotte!

Wahnsinn: Alle errangen erste Preise, davon fünfmal mit der vollen Punktzahl (25 P.)!

Für den Landeswettbewerb wünschen wir schon jetzt alles Gute!

Gute Wünsche

verabschiedung2verabschiedung5

gab das Johanneum am 26. Januar 2018 Frau Timmermann und Herrn Kannenberg mit. Frau Timmermann beginnt – von Kranichen aus der 5b begleitet – ihren Mutterschutz. Herr Kannenberg wechselt nach erfolgreichem Referendariat ans Lessing-Gymnasium in Norderstedt und wird am dortigen Musikzweig von sich hören lassen.

Greenteam Johanneum gegründet

Jetzt geht`s los!050 Beim ersten Treffen zur Gründung des Greenteams kamen 12 Schülerinnen (warum eigentlich keine Jungen?) aus den Jahrgängen 6 bis E. Ein Supererfolg! Schnell wurde mit Leni eine Teamleiterin gefunden, die das offizielle Team Johanneum bei Greenpeace Kids anmeldete. Von denen erhalten wir nämlich tolle Unterstützung. Weiterlesen