Berichte aus dem Schulleben

Thank you for the music

… haben wir alle gedacht, als wir am letzten Freitag zum ersten Mal seit langer Zeit wieder zu einer Live-Chorprobe zusammenkommen konnten.

Geschmackvolles Licht

Als wir – Frieder und Mauricio aus der 6c – unser Jugend forscht-Projekt präsentiert haben, war dies sehr aufregend.

Neuer Raum in alten Wänden

Die denkmalgeschützte Alte Turnhalle des Johanneums wird saniert und modernisiert. Die Planungen haben konkrete Formen angenommen und stehen unmittelbar vor der Umsetzung.

Heute: Lasst es blühen!

Wenn ihr euch schon das Plakat zum neusten Tipp des Monats angesehen habt, wisst ihr, dass sich dieses Mal alles rund um den Schutz der Bienen dreht.
Aus diesem Grund werdet ihr am Dienstag in den großen Pausen die Möglichkeit haben ein kleines Päckchen bienenfreundliche Blumensamen geschenkt zu bekommen,

Siegesworte

Debattieren. Mindestens aus dem Deutschunterricht in der achten Klasse kennt ihr bestimmt diese besondere Form der Diskussion. Die Michael-Haukohl-Stiftung hat dafür ein Extra-Förderungsprogramm eingerichtet, bei dem wir, Lisa und ich, Sophia, aus der Q1 mitgemacht haben. Im Anschluss an mehrere mit vielfältigen Workshops gefüllte Wochenenden fand am letzten Samstag nun das virtuelle Finale dieses Wettbewerbs statt. 

Zwischen Himmel und Erde

ereignet sich unglaublich viel, wenn man genau hinsieht. So wie Herr Anneken, der oft frühmorgens mit seiner Kamera im Schellbruch unterwegs ist. Seine Bilder sind nicht nur beeindruckend, sondern zeigen auch, was es in Lübeck alles zu entdecken gibt – bestimmt auch am langen Himmelfahrtswochenende!