Berichte aus dem Schulleben

„Und die Debatte kann beginnen!“

Zwei Tische gegenübergestellt, Thema und Pro- oder Contra-Position verkündet, die Glocke geklingelt und los geht’s! Am Dienstag, den 14. Dezember, wurde bei uns am Johanneum über die aktuellsten Themen diskutiert. Es fanden die Wettbewerbe von „Jugend debattiert“ in den Jahrgängen 9 und E statt.

Schwarze Zahlen…

An einem dunklen Winterabend fand die lange Nacht der Mathematik statt. Mit dabei im einsamen Schulgebäude: die 5b und die 6e.

Anmeldung 2022

Liebe Viertklässlerinnen und Viertklässler, liebe Eltern,
das Johanneum öffnet seine Türen und freut sich auf unsere zukünftige Schulgemeinschaft.

Am Sonnabend, den 8. Februar 2020, laden wir herzlich zu unserem Sextanerinformationstag ein. Von 10.00 bis 13.00 Uhr geben Schüler:innen, Eltern und Lehrer:innen Einblicke in unsere Arbeit.

Wenn der Autor in den Klassenraum gezoomt wird…

Wir, die 8c, haben uns Anfang Dezember in einem Zoom-Call mit dem Autor Lutz Hübner getroffen. Es ist dazu gekommen, da wir im Deutschunterricht sein Drama „Das Herz Eines Boxers“ in Gruppenarbeit behandelt haben. Wir Drei hatten die Idee, den Autor zu interviewen.

„Wir lernen, Rassist:innen zu sein.“

So lautet das Statement, welches Dr. Dirk Nabers, Professor für Internationale Politische Soziologie gleich zu Beginn der Podiumsdiskussion am 18. November in unserer Schulaula zum Thema Rassismus  äußerte. Moderiert von Helena Stöter reagierten Aminata Touré, Luna Simao und Setara Nabizada darauf, und die Jahrgänge 9 bis Q2 hörten gebannt zu.

Komm‘ mit in eine verzauberte Welt voller Hobbits, Dschinns und Zauberer!

Man fühlt sich, als wäre man in einer anderen Welt: Überall sind Bücher, es ist dunkel und geheimnisvoll. Aber wo sind wir überhaupt? Inmitten von Büchern direkt in der Jugendabteilung der Stadtbücherei in der Hundestraße. Auf dem Tisch sehen wir vier Bücher, die mit blauen Umschlägen abgedeckt sind. Auf jedem Umschlag steht eine Zahl von eins bis vier. Doch was versteckt sich dahinter? Willkommen zur Schulbuchwoche in der Bücherei!

Diesmal ohne Ad-Blocker

Auf Youtube, Instagram oder TikTok, überall wo man Videos sehen kann, verfolgen sie dich und beeinflussen deine zukünftigen Entscheidungen indirekt. Wer jetzt denkt, das hört sich nach irgendeiner Gruselstory an, der irrt sich.

WIR-tschaft

Was haben die Lübecker Schwimmbäder, die Sparkasse und Steuerberatungen gemeinsam? Richtig, sie sind alle Mitglieder der Lübecker Wirtschaftsjunioren. Aber Wirtschaft – was genau ist das überhaupt?

Eine Profilesung im Willy-Brandt-Haus

„Und zwischen uns eine Mauer“ so heißt das Buch, welches uns am 19. November im Willy-Brandt-Haus vorgestellt wurde. Vorgetragen hat es Sophia Gerlach, die landesbeste Vorleserin aus Nordrhein-Westfalen in diesem Jahr.

Schlüssel zum Orgelklang

Orgelstudierende haben ein Alleinstellungsmerkmal: Sie besitzen kein eigenes Instrument. Stattdessen sind sie auf eine vielfältige, sie umgebende Orgellandschaft angewiesen. Das Johanneum zu Lübeck stellt Orgelstudierenden der MHL nun ihr vor zehn Jahren für die Schulaula gebautes Instrument der Orgelbaufirma Klein zur Verfügung.