Berichte aus dem Schulleben

Die Welt mit anderen Augen sehen

Auf unserem Wandertag nach Hamburg stand die Welt Kopf! Wir konnten in einem Baum picknicken, uns vervielfachen und vor Publikum singen. Wie? Davon berichten wir hier:

Hand in Hand mit Willy Brandt

Kaum durch die große weiße Flügeltür getreten begrüßte uns der hochgewachsene, leicht lächelnde Willy Brandt. Aus Anlass des 75-jährigen Geburtstages des Grundgesetzes waren wir, der Q1-Jahrgang, mit Herrn Dr. Janneck bzw. Herrn Feller im Willy Brandt-Haus, um dort eine kurze Führung durch die Ausstellung zu erhalten und im Anschluss an einem Workshop teilzunehmen.

Helgoland verpasst, doch trotzdem Spaß gehabt

Am 3. Mai war es wieder so weit und das Johanneum ist nach langer Vorbereitung in der Lauf-AG unter der Leitung von Herrn Fröhlich mit zwei Mannschaften im Lauerholz angetreten, um sich für die Teilnahme an dem seit 2002 jährlich stattfindenden Helgoland-Staffelmarathon zu qualifizieren.

Literaturpodcast: „Knulp“

Liebe Literaturfreunde! Mit diesem ganz besonderen Werk aus der Feder Hermann Hesses, „Knulp“, stellen wir euch wieder einen verborgenen, nicht aber vergessenen Schatz der Literatur vor.

Musikalische Gäste aus Angers

Am Freitag nach den Osterferien führte die Deutschlandtournee des Orchèstre du Lycée David d’Angers (OLDA) die sechzig jungen Musiker:innen nach Lübeck. Nach einem Tag mit vielen Unternehmungen und wenigen Proben gaben sie in unserer Aula ein Konzert – mit Hits aus Ballett, Oper und Kino.

Traumdestination Scharbeutz

Haben Sie schon Reisepläne für die Sommerferien? Nach ihrem eigenen Erleben auf der Klassenfahrt präsentiert Ihnen die 5c Tipps für einen unvergesslichen Urlaub in der Region!

Climate Escape Room – Waschmaschinentür gesucht, Erlebnisse geboten!

Im Q1-Seminarkurs des Geo-Profils entsteht in diesem Schuljahr ein Escape-Room, der die Hintergründe des Klimawandels beleuchtet. Auch wenn Physik die verbindende Wissenschaft für die Aspekte des Klimawandels ist, spielen Biologie, Chemie und auch Geografie und Wipo mit hinein, was auch in den Stationen des Escape-Rooms deutlich wird. Für den Aufbau werden noch viele (gebrauchte) Gegenstände gesucht!

JuMu nimmt Fahrt auf…

… und die ersten Wertungsspiele unserer Johanneer:innen haben bereits stattgefunden. Ein großer Glückwunsch geht an Max-Johannes Thorns (Saxophon)! Für die anderen bleibt es noch spannend – ihnen zuzuhören, ist in jedem Fall ein Genuss!