Berichte aus dem Schulleben

„Until we meet again“

Vor ein paar Monaten hieß es hier „OC goes HH“. Jetzt heißt es wohl eher „OC goes Homeoffice“ und auch wenn das digitale Singen immer noch gewöhnungsbedürftig ist, war gerade die letzte Zoom-Probe etwas ganz Besonderes:

Homeschooling in Tansania

Genau heute vor einem Jahr saßen Magreth aus Morogoro und ich hier am Tisch, an dem ich jetzt sitze und haben Pfannkuchen gegessen. Damals kannten wir uns gerade ein paar Tage. Jetzt, ein Jahr später, haben wir immer noch Kontakt über Whats App und tauschen uns ganz viel aus.

Unverhofftes Konzert

Ein in vieler Hinsicht besonderes Erlebnis bot sich am vergangenen Dienstagmittag im Studio: Charlotte Desch, Schülerin aus dem Musik-Profil der Q2, absolvierte den letzten Teil der „Besonderen Lernleistung“ im Fach Musik

Lyrik lebt!

Was macht man, wenn man in den Nachrichten hört, dass man in der „Corona-Phase-2“ nicht zur Schule darf? Was macht man, wenn man dann noch erfährt, dass genau der Jahrgang unter einem (Klasse 4) und genau der Jahrgang über einem (Klasse 6) zur Schule gehen darf, und man selbst nicht?

Just try to stay positive

Unsere Englisch-Assistentin Nora Divvers lebt wieder in London und berichtet in ihrem Podcast über das Leben dort. Alexandra aus der 9b hat sich erkundigt, wie es ihr geht:

Geh auf Gedankenreise!

Corona bringt das Gute in uns zum Vorschein. Wir nähen Masken, erobern die Küche, backen kleine Kunstwerke, tun zuhause das, was uns Spaß macht. Für viele von uns gehört dazu auch das Lesen.

Die Kunst geht weiter! Teil 1: Die Faszination der Mona Lisa

Die Schüler:innen der Klassen 6a und 6b bei Frau Köhncke haben sich zunächst selbstständig Hintergrundwissen über die Mona Lisa von Leonardo da Vinci erarbeitet und im Anschluss die Mona Lisa „neu-interpretiert“, indem sie mit Materialien gearbeitet haben, die sie in der Küche, im Garten, am Strand… gefunden haben. Willkommen zur Galerie!

Back to school

Nach über sieben Wochen war ich am Mittwoch zum ersten Mal wieder im Johanneum. Auch wenn die Schule sich augenscheinlich kaum verändert hatte, war es anders als sonst.