Berichte aus dem Schulleben

Tansania Goes On

Normalerweise liegt das Johanneum donnerstags um 19:00 Uhr ruhig und verlassen auf der Altstadtinsel. Doch am 7. März tummelten sich zu dieser Uhrzeit Schüler*innen, Lehrer*innen und Eltern in der Aula. Grund war die Filmpremiere von „Mzungu – the duty of youth is to challenge“ als Auftaktveranstaltung des Fördervereins „Bildungsinitiative Lübeck Morogoro e.V.“ 

Energetisch am Ergometer

Herzlichen Glückwunsch an Lucie Grunwald (6b) und Lotta Hofer von Lobenstein (6d) für ihre gelungene Teilnahme am Schüler-Ergometer-Wettbewerb vergangenen Dienstag!

Ein Tag voller Zufälle

Ein letzter Zufall in einer langen Reihe von Zufällen – von der Evolution des Menschen über die zufällige Entdeckung des Penicillins durch Sir Alexander Fleming bis schließlich dazu, dass ausgerechnet unsere Klasse am Projekt „Der Zufall schlägt zu – experimenteller und stochastischer Zugang zu Antibiotikaresistenzen“ teilnahm.

Auf in die zweite Runde!

Riesenerfolg für die Teilnehmer des Johanneums am Regionalwettbewerb Jugend Musiziert: Nahezu alle sind weitergeleitet worden zum Landeswettbewerb, der vom 8.-10. März in Husum stattfindet! Wir drücken Euch natürlich auch dafür die Daumen!

Da steppt der Bär…

…wobei – eigentlich waren es die 5. und 6. Klassen, die die Mensa zum Beben brachten. Mit ausgefallenen Verkleidungen wurde die von Oberstufenschüler*innen und dem Team der  OGS organisierte Faschingsparty zu einer echten Freude für alle Beteiligten.

“Habari za leo?”

„…was ist mit Leo?“ Hier wird in keiner neuen Geheimsprache gesprochen, sondern Kiswahili, eine der Landessprachen in Tansania, wo wir unsere Partnerschule haben. Es bedeutet so viel wie „Was gibt es für Neuigkeiten heute?“ Unsere Neuigkeit heute ist die Gründung des Fördervereins „Bildungsinitiative Lübeck Morogoro e.V.“