Type: Image

Orgel erklingt 7: Der Sommer bleibt!

Wenn wir im August wieder zur Schule gehen, ist noch ganz lange Sommer! Einen musikalischen Willkommensgruß hört Ihr hier, den „Sommermarsch“ über die herrliche Melodie von „Geh aus, mein Herz, und suche Freud“.

„Der Rest des Sommerhalbjahres verging

in einem Nebel aus gleißendem Sonnenschein. In Hogwarts ging alles wieder seinen üblichen Gang, mit nur ein paar kleinen Unterschieden.“ Das Johanneum ist nicht Hogwarts (nur fast), und der Name des Corona-Virus darf genannt werden.

Irgendwo zwischen Johanneum und Sommerferien

Die Beschränkungen gehen, der Sommer kommt, und viele Klassen haben die sonnigen Tage zum Schuljahresabschluss genutzt, um am Ende dieses herausfordernden Jahres einfach zusammenzusein und Schönes zu erleben!

Fast versus Fair Fashion

Gemütlich gebummelt und von einem zum nächsten Shop gegangen ist wahrscheinlich jeder schonmal. Gelegentlich kauft man sich dort dann ein paar billige Kleinteile. So unerheblich das manchmal auf uns wirkt, hat die sogenannte “Fast Fashion” erhebliche Folgen auf sowohl die Arbeiter:innen als auch auf die Umwelt.

9 Vorträge, 3 Räume und 1 Tag: Berufswahl im Dialog

Im Rahmen des Alternativprogramms für das Praktikum nahmen sich neun Rotarier:innen die Zeit, die Q1 über Berufe und ihren Werdegang zu informieren. Neben wichtigen Informationen stand eines im Vordergrund: Fragen, Fragen, Fragen! 
Was hat der Q1-Jahrgang mitgenommen? 9 unterschiedliche Berufe und Antworten, Antworten, Antworten! Wie diese lauten, könnt ihr hier nachlesen: 

Bist du eher Wal, Hai oder doch Eule?

Der erste Tag unserer Praktikumsersatzwoche war dem Thema Stärkenprofil gewidmet. Aber wie wir im Laufe des Tages gelernt haben, geht es bei dem Stärkenprofil nicht um die Noten, sondern um uns als Mensch. Oder eigentlich eher um das Tier in uns, aber dazu später mehr.