Type: Image

„Why we matter“

„Privilegien können auch mit Jokern in Kartenspielen verglichen werden. Wir bekommen alle die gleichen Karten, und manche von uns bekommen von vornherein eine unbegrenzte Anzahl von Jokern, einfach so.“ In „Why we matter“ hält Emilia Roig unserer Gesellschaft schonungslos ehrlich den Spiegel vor. Sie deckt Diskriminierungsmuster auf und erzählt von ihren eigenen Erfahrungen als Person Of Colour.

So laut wie ein Rockkonzert!

Wer ist am originellsten verkleidet? Zum Rosenmontag am 12. Februar hat die SV die ganze Orientierungsstufe zu einem Kostümwettbewerb eingeladen. Das „Applausometer“ erreichte schließlich 111 Dezibel!

Ein Darjeeling mit Ewald Arenz

,,Tatsächlich fragen mich das ziemlich viele, die Antwort ist recht persönlich“, berichtet der erfolgreiche Autor Ewald Arenz schmunzelnd, als wir ihn am 10. Februar in einem Hamburger Café für unser Podcast-Projekt zu seinem Bestsellerroman ,,Der große Sommer“  interviewt haben.

Rosige Zeiten

bescherte die SV am Valentinstag in fast allen Klassen. Viele hatten die Chance wahrgenommen, anonym oder mit einem Gruß begleitet über die SV Rosen an liebe Menschen zu schicken.

Schutz vor der Sucht

Informativ und außergewöhnlich authentisch hat die 10b etwas über verschiedene Süchte und die Folgen einer Alkoholabhängigkeit erfahren.

Gedichte können Spaß machen!

Das findet die Klasse 6b von Frau Jensen jeden Monat wieder heraus. Einmal monatlich wird ein neues Gedicht in der Klasse aufgehängt. Alle haben die Chance den Monat über das Gedicht auswendig zu lernen.

Mit Sprungkraft und Balancegefühl

meisterten die 5., 6., 7. und 8. Klassen die diesjährigen Bundesjugendspiele im Turnen. Nach wochenlanger Vorbereitung im Sportunterricht ging es am 7. und 8. Februar an die Geräte. Natürlich freut jede:r sich über eine eigene Urkunde, aber auch die Klassenteams stehen auf dem Treppchen: