Type: Image

Just try to stay positive

Unsere Englisch-Assistentin Nora Divvers lebt wieder in London und berichtet in ihrem Podcast über das Leben dort. Alexandra aus der 9b hat sich erkundigt, wie es ihr geht:

Geh auf Gedankenreise!

Corona bringt das Gute in uns zum Vorschein. Wir nähen Masken, erobern die Küche, backen kleine Kunstwerke, tun zuhause das, was uns Spaß macht. Für viele von uns gehört dazu auch das Lesen.

Die Kunst geht weiter! Teil 1: Die Faszination der Mona Lisa

Die Schüler:innen der Klassen 6a und 6b bei Frau Köhncke haben sich zunächst selbstständig Hintergrundwissen über die Mona Lisa von Leonardo da Vinci erarbeitet und im Anschluss die Mona Lisa „neu-interpretiert“, indem sie mit Materialien gearbeitet haben, die sie in der Küche, im Garten, am Strand… gefunden haben. Willkommen zur Galerie!

Back to school

Nach über sieben Wochen war ich am Mittwoch zum ersten Mal wieder im Johanneum. Auch wenn die Schule sich augenscheinlich kaum verändert hatte, war es anders als sonst.

Beethoven, Corona und ich…

Letzte Woche bekamen wir die Aufgabe, mit einem „Bekannten“ Ludwig van Beethovens zehn Fragen über sein Leben im Dialog zu klären.

Prima Klima

Heutzutage hört man ja viele schlechte Nachrichten. Corona dies, Corona das. Auch hier geht es um Corona. Aber jetzt kommen zur Abwechslung mal ein paar gute Nachrichten.

„Miteinander schwingen“

Das ist das, was eine gute Lesung für den professionellen Vorleser und Schauspieler Rainer Rudloff ausmacht. Zu erleben, wie die Schwingung aus dem Publikum zurückkommt, alle zusammen die Geschichte erleben, wie in einem geschützten Raum, das ist etwas sehr Besonderes. Am 4. Mai konnten auch über hundert Schüler*innen des Johanneums eine solche Lesung miterleben.

Da seid ihr ja wieder!

Die Kinder aus der 6e waren die Ersten, ihnen folgten am 6. Mai im Viertelstundenabstand die 6b, 6c, 9a und 9d, um nach über sieben Wochen wieder Unterricht in der Schule zu haben. Desinfektionsmittel, Einbahnstraßenschilder, Tische mit 1,5m Abstand voneinander, Atemschutzmasken – und dennoch: vertraute Gesichter, fröhliche Stimmen, Gemeinschaft. Endlich!

Mund-Nasenschutz: Das geht auch modisch!

Wenn man in der heutigen Zeit einkaufen gehen will, ist ein Must-Have in diesem Frühling der Mund-Nasenschutz. Wenn du nicht einfach Masken kaufen willst, kannst du auch selber welche nähen.