Category: Allgemein

BigChallenge goes digital

45 Minuten für 55 Fragen – am 26. April stellten sich 200 Kinder der 5. bis 7. Klassen der Herausforderung, ihre Kenntnisse zur englischen Sprache und zu Land und Leuten zu beweisen.

Mal wieder ins Theater gehen?

“Die Leiden des jungen Werthers” von Johann Wolfgang von Goethe, präsentiert von dem Freiburger Theaterkollektiv „Punktlive“ unter der Regie der jungen Karlsruher Theatermacherin Cosmea Spelleken: https://werther-live.de Der Deutschkurs Ea/d Pet hat sich das Stück angesehen und teilt seine Eindrücke:

Olympioniken auf Landesniveau

Ende Februar durften Jule (5. Jahrgang), Justus und Laurin (beide im 6. Jahrgang), Ilias (7. Jahrgang), Dalina (8. Jahrgang) und Paul (9. Jahrgang) an der Landesrunde der Mathematikolympiade teilnehmen.

„Das Glück ist eine Melodie“

Kann man auch in diesen Zeiten Glück finden? Aber ja! Die 5e hat es getan und darüber gedichtet, wie zart und zerbrechlich und zugleich stark das Glück ist.

Die 15. Lübecker Jugendbuchtage: Kultur in einer stillen Zeit

Das diesjährige Thema der Jugendbuchtage ist „still“. Was bedeutet Stille für dich? Was bedeutet es, Stille zu erleben? Schweigt die Stille in jedem Moment? Kann auch die Stille eine Stimme bekommen? Kann die Stille, welche uns umgibt, laut werden, wenn die Welt ihre eigene Stimme verliert?

Achtung

Engagiert, hartnäckig und kreativ haben sich viele dafür eingesetzt, und fast alle haben bei der Umfrage zugestimmt. Nun ist es offiziell: Das Johanneum darf den Titel „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ tragen.

Überblick gewinnen

Buzzard: Wie ein Bussard die Dinge von oben betrachten, verschiedene Perspektiven sehen, dann erst eigene Entscheidungen treffen. Dies zu unterstützen, ist das Ziel des Medienportals Buzzard, an dem das Johanneum ab sofort teilhaben kann.

Weiter geht’s!

Für viele jeden Tag, für jeweils die Hälfte der Schüler:innen in den 7., 8., 9. und 10. Klassen ersteinmal noch von zuhause aus. Die 7e hat mit Herrn Anneken eine verblüffende Möglichkeit gefunden, einander dennoch alles weiterzugeben. Seht selbst: