Category: Allgemein

Der große Test

Aus dem klassischen Lehrer-Intro „Hefte raus, wir schreiben einen Test!“ ist in den letzten zwei Jahren ein „Maske runter, wir machen jetzt den Corona-Test!“ zur morgendlichen Routine unserer Abiturient:innen geworden. Doch vor dem großen Härte-Test, dem Abitur, hat sich diese Verordnung in Luft aufgelöst.

Eine sagenhafte Schule!

Die Ferien sind vorüber, die Nachrichten über einen Umzug des Johanneums haben sich als saisonal bedingt erwiesen, und so starten wir hoffentlich erholt wieder am angestammten Ort. Der allerdings lohnt genaueres Hinsehen!

Schule statt Shopping

Dem Johanneum stehen herausfordernde Zeiten bevor: Voraussichtlich zum Mai wird die Schule aufgrund der notwendigen Brandschutzumbauten für einige Zeit in das leerstehende Karstadt-Gebäude umziehen.

„Nix zu verlieren“

Geht es Euch auch auf die Nerven, dass in den alten Märchen die Prinzessinnen nur fürs Heiraten irgendwelcher Prinzen gut sind? Nicht so in dem Märchen „Nix zu verlieren“, das sich die Klasse 8a im DSP-Unterricht mit Frau Sandkühler-Jensen ausgedacht und im Studio zu Aufführung gebracht hat.

Von Lübeck in die türkische Nationalmannschaft

„Morgen geht es für mich nach Antalya“, antwortet Selcuk Rinal aus der Q1 mit einem verschmitzten Lachen auf unsere Frage, wie seine nahe Zukunft als frisches Mitglied der türkischen U-17-Nationalmannschaft aussieht.

Hände für den Frieden

In der Woche der Bundesjugendspiele Turnen haben viele Schüler:innen schöne Handabdrucke gezeichnet, die wir dann zu Greenpeace geschickt haben, um bei einer bundesweiten Schulaktion mitzumachen.

Ласкаво просимо до Johanneum

Willkommen am Johanneum! Das sagen wir zu inzwischen neun Kindern, die aus der Ukraine nach Lübeck geflohen sind. Schon nächste Woche werden es mehr werden. Am Freitag haben sie sich gemeinsam mit ihren Müttern in der Schule getroffen.

Was ist das Böse?

Der Philosophiekurs der 7a und 7c hat sich im Unterricht mit dem Thema „Alles rund um Bedrohliches“ beschäftigt. Dazu haben die Schüler:innen auch Collagen zum „Bösen“ erstellt.