Category: Soziales Engagement

Weltverbesserer hautnah

SEEd – das steht für „Social Entrepreneurship Education“. Die Initiative will unternehmerische Denk- und Handlungskompetenzen zur Lösung gesellschaftlicher Herausforderungen, wie beispielsweise Hunger, Armut oder Konsum und Produktion, vermitteln. Seit Dezember ist das Johanneum SEEd-Netzwerkschule.

Nachhaltig unterwegs

Eine kleine Palme: Zeichen der Verbundenheit zwischen unseren Gästen aus Morogoro und dem Johanneum. Gemeinsam begossen wird sie hoffentlich auch im kühlen Lübecker Mai wachsen! Nachhaltig waren auch die Unternehmungen, die Johanneer und Tansanier gemeinsam erlebten.

Alles Müll, oder was?

26 Schülerinnen und Schüler von der 5. bis zur 12. Klasse und Frau Michaels kamen auch am Wochenende zur Schule, denn sie beteiligten sich am Samstag an der Aktion „Sauberes Lübeck“.

Tansania Goes On

Normalerweise liegt das Johanneum donnerstags um 19:00 Uhr ruhig und verlassen auf der Altstadtinsel. Doch am 7. März tummelten sich zu dieser Uhrzeit Schüler*innen, Lehrer*innen und Eltern in der Aula. Grund war die Filmpremiere von „Mzungu – the duty of youth is to challenge“ als Auftaktveranstaltung des Fördervereins „Bildungsinitiative Lübeck Morogoro e.V.“ 

“Habari za leo?”

„…was ist mit Leo?“ Hier wird in keiner neuen Geheimsprache gesprochen, sondern Kiswahili, eine der Landessprachen in Tansania, wo wir unsere Partnerschule haben. Es bedeutet so viel wie „Was gibt es für Neuigkeiten heute?“ Unsere Neuigkeit heute ist die Gründung des Fördervereins „Bildungsinitiative Lübeck Morogoro e.V.“

Fairtrade – Faircake

Die Q2 verkauft Kuchen auf dem Schulhof, um ihren Abiball zu finanzieren – ein vertrauter Anblick. Doch gestern war es kein üblicher Kuchen, sondern er bestand nur aus Zutaten, die fair produziert wurden, also Fairtrade Produkten.

Change your shoes!

Warum das denn, mag sich da der eine oder andere fragen. So auch die neuen Mitstreiter in Sachen Fairtrade am Johanneum, Noah, Cedric und...