In die Katakomben

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

stieg einst Lucia hinab. Unsere Lucia Jolina und ihr Gefolge hielten es heute moderner und fuhren vom Parkdeck hinab ins „Campus“, das Einkaufszentrum im Hochschulstadtteil. Währenddessen sang der Frauenchor im Haerder-Center. Nicht nur in der Aegidienkirche, sondern auch zwischen Supermarkt und Apotheke brachte der Gesang Licht. Passanten blieben stehen, wanderten ihnen hinterher, die Lautsprecher schwiegen für eine halbe Stunde. Inmitten des Trubels sorgten die alten Lieder und weißen Gewänder für zeitlose Freude – und aparte Bilder:

Weiterlesen

Prämierter Brückenschlag

IMG-20181117-WA0006Beim bridge-it!*Award 2018 war unser Projekt unter den Top10 !!!

Die TansaniaAG, und damit das Johanneum, freuen sich darüber, dass bei dem deutschlandweiten Wettbewerb um die Bewertung interessanter Entwicklungsprojekte von Austauschschulprogrammen unser Ecology-Project, getragen vom Green-Team des Johanneums und dem Ecology-Club LJS Morogoro, den 7. Platz belegte. Weiterlesen

Spontaner Spaß

20181211_095922Am 11. Dezember 2018 waren wir (die 6a und 6e) im Improtheater des Theaters Combinale. Wir haben „Impro“ kennengelernt als zufälliges Entstehen einer lustigen und unterhaltsamen Szene. Wir als Zuschauer durften selbst und frei entscheiden, wie die jeweiligen Szenen weiterlaufen sollten, zum Beispiel als Horrorfilm, im Zeichentrickstil oder auch als Rockkonzert. Weiterlesen

Alle Schrauben fest!

38291544467031269391376852Acht Jungen und Mädchen der 6d waren am Freitag sehr fleißig. Sie haben beim Hausmeister zahlreiche Stühle repariert. Wer noch auf einem Stuhl mit fehlenden Schrauben sitzen muss, kann diesen im Keller beim Hausmeister austauschen. Tronje Kiencke, 6d

Foto-AG auf Tour in Hamburg

IMG_5582Am Nikolaustag sind wir mit dem Zug in das schöne Hamburg gefahren. Dort angekommen waren wir zunächst in den Deichtorhallen bei einer Ausstellung des Fotografen Michael Wolf: „Life in Cities“. Es war sehr interessant und inspirierend. Danach haben wir in kleinen Gruppen die Stadt erkundet und im Dunkeln die Stadt fotografiert. Gegen Abend sind wir etwas durchgefroren zurück nach Lübeck gefahren.

Text: Paula Pohlann

Foto: Jonas Freyer

Holstentor oder Tivoli?

IMG_0604Für uns Lübecker erscheinen die sieben Türme, der Weihnachtsmarkt und das Holstentor als nichts Besonderes, aber für diejenigen, die von Lübeck bisher nur gehört haben, sind diese Sehenswürdigkeiten bewundernswert und einmalig. Dies bestätigte sich durch die dänischen Gastschüler, die Lübeck und das Johanneum für drei Tage lang besucht haben. Ihnen erschienen die Lübecker Wahrzeichen schien außergewöhnlich und beeindruckend. Weiterlesen