Jede Karte zählt!

Beide Lucia-Konzerte am 13. Dezember in St. Aegidien sind bereits ausverkauft. Da es viele Nachfragen gibt, bitten wir herzlich darum, nicht benötigte Karten im Sekretariat zurückzugeben. Die Kosten werden erstattet. Alternativ ist es möglich, spätestens 30 Minuten vor Beginn der jeweiligen Feier Karten direkt in der Kirche abzugeben.

So besteht für Interessierte wenigstens eine kleine Chance, ab 17.30 bzw. 19.10 Uhr noch Karten an der Abendkasse kaufen zu können.

KO bei der Box-DM!

Sensation: Für das Kammerorchester (KO) des Johanneums war bei den 95. Deutschen Meisterschaften im Boxen, die erstmals in Lübeck stattfanden, erst kurz vor den Finalkämpfen Schluss. Schon am Mittwoch während der Vorkämpfe hatten die Johanneer, die in der Klasse der musikalischen Schwergewichte angetreten waren, überzeugen können, so dass sie heute, ohne zwischendurch ernsthaft gefordert zu werden, erneut in den Ring steigen durften. Vor allem mit den beidhändig geschlagenen Becken in der Nationalhymne konnten sie diesmal überzeugen, ihre Gegner auch heute auf Distanz halten und die Fans so restlos begeistern, dass es niemand auf dem Sitz hielt. In den Finals selbst wollte sich das ambitionierte Team jedoch vom Ringrichter weder in die rote noch in die blaue Ecke stellen lassen, und so verließen die Johanneer in erdrückender Überzahl zwar ohne Titel, jedoch ungeschlagen den – im Übrigen gar nicht runden, sondern quadratischen – Ring.

IMG_3914

Hatte sich unter dem „Ring“ etwas anderes vorgestellt: das KO des Johanneums

Gernot Maetzel

 

Ring frei für das Sinfo

Ein ungewöhnliches Gastspiel gab das Sinfonieorchester des Johanneums in der Hansehalle: Zur Eröffnung der 95. Deutschen Meisterschaften im Boxen spielten 20 Johanneer, unterstützt von zwei französischen Gästen, die Nationalhymne – selbstverständlich im Boxring! Der Auftritt selbst dauerte ca. 1min, etwa die fünffache Zeit brauchte es, Spieler und Instrumente anschließend wieder durch die Seile und aus dem Ring zu bekommen.
IMG_3043

Geschafft! Im Hintergrund sind bereits die Nächsten dran.

Am Samstag um 16h werden wir wieder da sein, kurz bevor dann der Gong zum Auftakt der Finalkämpfe ertönt.

Gernot Maetzel

Fair gefeiert

IMG_7453430. in Deutschland, 11. in Schleswig-Holstein, 2. in Lübeck! Das Johanneum hat nach einem Jahr harter (aber fairer) Arbeit den Titel der Fairtrade-School erhalten. Seit 2011 ist Lübeck Fairtrade-Stadt und somit erste „Fairtrade-Town“ in Schleswig-Holstein. Und auch unsere Schule engagiert sich schon einige Zeit sehr, wenn es um dieses Thema geht. Zur Belohnung wurde das Johanneum am 1.12.2017 in der Aula geehrt und ist nun offiziell eine Fairtrade-Schule. Weiterlesen

Voll Mond!

Am Montag hatte die Astro-AG ihren zweiten Beobachtungstermin. Die Sicht war nicht ideal, aber ein paar erste Bilder sind dabei herausgekommen, u.a. eines des noch fast vollen aufgehenden Mondes über dem Südost-Horizont. Von dem vielen Kunstlicht auf dem ersten Bild lasse man sich nicht täuschen: Die Sicht von der Plattform ist für Innenstadtverhältnisse geradezu phantastisch.

image1 image3

Weihnachten von A bis Z

dom-6Die Kinder des 5. Jahrgangs haben den großen Tannenbaum im Foyer geschmückt, morgen früh ziehen die Nikolausbläser durch die Schule, die neue Küche wird rechtzeitig zum Keksebacken eröffnet, und am Freitag erklingt die Adventsmusik im Dom. Aus dieser Stimmung heraus hat Josefin Greve (6c) aus der Presse-AG ein Alphabetgedicht zu Weihnachten verfasst. Ob sich Nachahmer finden? Die besten Werke werden hier veröffentlicht!

Abends wird es früher dunkel,

Bald braucht man ein wenig Licht. Weiterlesen

Von Schafen und Lederhosen – Zwei Waliserinnen zu Gast am Johanneum

IMG_0461

Evie und Grace

In der vergangenen Woche hatten wir zwei Schülerinnen aus Wales zu Gast bei uns am Johanneum, die ihre Austauschpartnerin in den Unterricht begleiteten. Wir, der Englischkurs von Frau Lange (Ed/e), bekamen die Möglichkeit, eine von beiden zu interviewen. Auf Englisch, of course! In unserem Gespräch erzählte uns Evie (18) etwas über ihre Heimat und ihre Schule.

Weiterlesen

Zieht euch warm an!

Rechtzeitig zum Fest gibt es die Möglichkeit, Johanneums-Pullis in weihnachtlichem Rot zu erhalten! Natürlich kann auch alle andere Schulkleidung bestellt und Heiligabend unter den Tannenbaum gelegt werden. Nur die Jogginghosen für Erwachsene kommen gegebenenfalls erst Anfang Januar an.

Zum Ausdrucken findet sich hier das Bestellformular Schulkleidung: