Was für ein Theater!

Die beiden Abschlusskurse aus der Q2 a-f im Fach Darstellenden Spiel präsentieren am Mittwoch, 25. April, um 18 Uhr zwei kurze Stücke.
„Entlassen? Ich?!“ basiert auf „Top Dogs“ von Urs Widmer (ca. 40 Minuten). Nach einer kurzen Umbaupause gibtt es um 19 h eine biografisch inspirierte Szenencollage zu sehen (ca. 30 Minuten). Der Eintritt ist frei, Spenden in die Hutkasse sind gerne gesehen.

Bildschirmfoto 2018-04-19 um 17.56.29

IMG_9355

 

Zum Eise befreit

IMG_8413In einer investigativen Recherche haben wir für Euch die Sorten der Saison getestet. Unsere Entscheidungshilfe:
Himbeer-Marzipan-Sorbet: fruchtig süß, dabei erfrischend  – ein Muss für Lübecker

Passionsfrucht mit Minze: kräuterfrisch würzig – der Gartentraum Weiterlesen

Chor hoch vier

Plakat-Preisträgerkonzert 2018-03-30Die vier beim Landeschorwettbewerb Choralle preisgekrönten Lübecker Chöre Phemios (Kammerchor), Intonare (Frauenvokalensemble), Fanjazztic (Pop / Jazz) und der Oberstufenchor des Johanneums zu Lübeck (Schulchor) präsentieren in einem gemeinschaftlichen Preisträgerkonzert ihr Können, bevor sie Anfang Mai zum bundesweiten Deutschen Chorwettbewerb in Freiburg reisen. Mit vielseitigen Werken von der Renaissance bis heute gestalten sie ein höchst abwechslungsreiches, attraktives Konzertprogramm.

 

 

Das Johanneum ist ein Erlebnis

dav

– in jedem Fall für die vielen Kinder, die heute beim „Erlebnisturnen“ der Grundschulen in der großen Sporthalle zu Gast waren. Herr Anneken, Frau Böttger, Frau Scheibe und Frau Strehl wurden als Gastgeber von Oberstufenkursen unterstützt. Beeindruckt von der Größe der Halle hatten die Kinder sehr viel Spaß und kommen hoffentlich in einigen Jahren mit genauso großer Begeisterung wieder zum Johanneum!

Weiterlesen

… let me play among the stars.

Zugegeben: Außer einem wolkenverhangenen Halbmond wollte der Märzhimmel über Lübeck den Besuchern des Astronomietages nichts preisgeben. Aber dennoch lohnte der Besuch des Informationstages rund um die Astronomie, den wie im letzten Jahr das Johanneum zusammen mit dem ASL (Arbeitskreis Sternfreunde Lübeck) veranstaltete. Weiterlesen