Greenteam

014Im neuen Jahr soll es endlich losgehen! Wir drei, Nele und Nora aus der 6b sowie Sophia aus der 8d, wollen ein Greenteam gründen!

Wer hat noch Lust mitzumachen? Wir treffen uns immer am ersten Mittwoch im Monat in der 7. Stunde im Klassenraum der 6b, Raum 202, um zu beratschlagen, welche coolen Aktionen wir starten können um unsere Schule umweltfreundlicher zu gestalten.

Weiterlesen

Lesen, was das Zeug hält

img_0934_38295654804_o

Wie jedes Jahr fand der Vorlesewettbewerb im Dezember statt. Dieses Jahr am 12.12. (was für ein schönes Datum ;). Alle 6. Klassen versammelten sich in der 5. und 6. Stunde aufgeregt in der Aula. Wer würde wohl den Sieg für sich entscheiden und die nächste Runde erreichen? Eine gute Frage, aber es dauerte nicht mehr lange, bis diese beantwortet werden würde.

Weiterlesen

Eine runde Sache

IMG_3938war nicht nur der Sieg unserer Mädchen mit ihrer Trainerin Frau Strehl bei der diesjährigen Senatsstaffel, sondern auch die Pizza in der L’Osteria, die ihnen Herr Janneck zu ihrem tollen Erfolg spendierte. Anders als bei den vier Wechseln auf dem Buni konnten sie bei der Quattro Stagioni jetzt entspannt sitzen bleiben.

Was ich dir zum Advent schenken möchte

weihnachten-Dom4Erst leise, dann immer kröftiger erklangen Adagio und Allegro der Weihnachtssinfonie von Gaetano Maria Schiassi, bis das Schulorchester den ganzen kerzenerhellten Lübecker Dom erfüllte. Dompastorin Margrit Wegner und Michael Janneck begrüßten hunderte von Gästen, denen am Abend des 8.12.2017 ein Adventskonzert geschenkt wurde, bei dem sechs Ensembles von barocken Tönen bis zu jazzigen Stücken musikalische Botschaften weitergaben. Ergänzt wurde das Konzert durch Gedichte (wie das nachfolgend zitierte von Christine Busta) und Berichte aus dem Weihnachtsevangelium.

Weiterlesen

Jede Karte zählt!

Beide Lucia-Konzerte am 13. Dezember in St. Aegidien sind bereits ausverkauft. Da es viele Nachfragen gibt, bitten wir herzlich darum, nicht benötigte Karten im Sekretariat zurückzugeben. Die Kosten werden erstattet. Alternativ ist es möglich, spätestens 30 Minuten vor Beginn der jeweiligen Feier Karten direkt in der Kirche abzugeben.

So besteht für Interessierte wenigstens eine kleine Chance, ab 17.30 bzw. 19.10 Uhr noch Karten an der Abendkasse kaufen zu können.

KO bei der Box-DM!

Sensation: Für das Kammerorchester (KO) des Johanneums war bei den 95. Deutschen Meisterschaften im Boxen, die erstmals in Lübeck stattfanden, erst kurz vor den Finalkämpfen Schluss. Schon am Mittwoch während der Vorkämpfe hatten die Johanneer, die in der Klasse der musikalischen Schwergewichte angetreten waren, überzeugen können, so dass sie heute, ohne zwischendurch ernsthaft gefordert zu werden, erneut in den Ring steigen durften. Vor allem mit den beidhändig geschlagenen Becken in der Nationalhymne konnten sie diesmal überzeugen, ihre Gegner auch heute auf Distanz halten und die Fans so restlos begeistern, dass es niemand auf dem Sitz hielt. In den Finals selbst wollte sich das ambitionierte Team jedoch vom Ringrichter weder in die rote noch in die blaue Ecke stellen lassen, und so verließen die Johanneer in erdrückender Überzahl zwar ohne Titel, jedoch ungeschlagen den – im Übrigen gar nicht runden, sondern quadratischen – Ring.

IMG_3914

Hatte sich unter dem „Ring“ etwas anderes vorgestellt: das KO des Johanneums

Gernot Maetzel