Type: Image

Ein ganz normaler Gottesdienst? – Fehlanzeige! 

Wir öffneten die Tür der St. Jakobi Kirche, die schon am frühen Morgen des 17. Nobembers voll gefüllt war, mit Menschen, die gespannt auf den Gottesdienst zum Volkstrauertag und auf den Oberstufenchor und das Kammerorchester des Johanneums warteten, die das Stück „Miserere in C“ mitbrachten.

Schulen musizieren

Hat jemand schon davon gehört? Für unser Schulorchester des Johanneums war das ein entscheidender Termin.

Mathe „bis zum geht nicht mehr“

Ein grauer Novembertag für alle, die draußen unterwegs waren, ein gewöhnlicher Schultag am Johanneum. Nur in der Aula war die Stimmung so gespannt, dass man sich fragen konnte, was da war. Ganz einfach, das war die Stadtrunde der Matheolympiade, die zum 59. Mal bundesweit stattfindet.

81 mal Weihnachtsfreude

wurde heute abgeholt. Die Geschenke fahren nun mit dem Weihnachtspäckchenkonvoi in verschiedene osteuropäische Länder und erreichen dort Kinder, die sich besonders darüber freuen! Danke an alle, die mitgemacht haben!

„Ich war eines von drei nicht-weißen Kindern in ganz Lübeck!“

Wie ist es wohl, nach 50 Jahren wieder an die eigene Schule zurückzukehren? Was ist genauso geblieben wie früher und was hat sich verändert? Mit diesen Fragen konfrontierten wir Chris Franklin, der diesen Mittwoch und Donnerstag schon fast eine  Zeitreise in seine Jugend und somit seine Schulzeit hier am Johanneum unternahm.

Filme statt Schule?

Die Nordischen Filmtage sind nun vorbei, und ich hatte die Möglichkeit, als Kinder-Jury-Mitglied bei der Preisverleihung mitzuwirken.

Frau Stehr, die liebt ihre Schule sehr!

Sie ist die jüngste Lehrerin hier, aber trotzdem ein alter Hase. Früher ist Frau Stehr am Johanneum zur Schule gegangen und es gefiel ihr so gut, dass sie auch als Lehrerin hier arbeiten wollte.